Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Leipziger IT-Unternehmen PC-Ware heißt jetzt Comparex - Umbenennung bis Herbst
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Leipziger IT-Unternehmen PC-Ware heißt jetzt Comparex - Umbenennung bis Herbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 05.05.2011
Leipzig

Die komplette Umfirmierung aller Gesellschaften soll bis Herbst 2011 abgeschlossen sein.

Bei der damals börsennotierten PC-Ware Technologies AG war 2008 die österreichische Raiffeisen Informatik (Wien) mit der Comparex eingestiegen. Seither hatten die neuen Eigentümer ihre Anteile schrittweise bis zur Komplettübernahme ausgeweitet und das Unternehmen von der Börse genommen.

PC-Ware gehört zu den Flaggschiffen der IT-Branche in Sachsen. Es war Anfang der 1990er Jahre von dem Wissenschaftler Knut Löschke gegründet und zu einem international tätigen Konzern ausgebaut worden. Nach dem Einstieg der Österreicher hatte Löschke das Unternehmen im Streit verlassen.

Der Einmarkenauftritt soll die Wachstumsstrategie des Unternehmens unterstützen. Innerhalb der nächsten drei Jahre werde in allen Tochtergesellschaften ein standardisiertes Angebot von der Beschaffung und dem Lizenzmanagement von Software bis zu Consulting und Service aufgebaut. Das ehrgeizige Ziel ist es, den Umsatz in den nächsten drei Jahren zu verdoppeln.

Im Geschäftsjahr 2010/2011 (31. März) gelang der Gruppe mit einem Umsatz von 975 Millionen Euro nach eigenen Angaben der bisherige Rekord. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern lag bei 10,7 Millionen Euro. Derzeit ist PC-Ware/Comparex in 28 Ländern vertreten und hat weltweit 1700 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr davor hatte der Konzern wegen Umstrukturierungen noch schwere Einbußen erlitten. 

dpa