Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Porsche: Der neue Macan kommt aus Leipzig
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Porsche: Der neue Macan kommt aus Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 03.07.2018
Ein Macan fährt über die Offroad-Teststrecke am Porsche-Werk. Auch der neue Macan soll ab 2020 in Leipzig gefertigt werden.
Ein Macan fährt über die Offroad-Teststrecke am Porsche-Werk. Auch der neue Macan soll ab 2020 in Leipzig gefertigt werden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Porsche baut weiter auf den Standort Leipzig. Der Nachfolger des Erfolgsmodells Macan, das nach 2020 auf den Markt kommen soll, wird ebenfalls in Leipzig gefertigt. Das hat der Vorstand der Porsche-Mutter VW am Dienstagmittag beschlossen. Damit verbunden sind Investitionen „in einem mittleren dreistelligen Millionenbetrag“, wie es am Dienstag hieß.

Die Entscheidung „ist für mich ein klarer Vertrauensbeweis in die Mitarbeiter und den Standort“, sagte Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH, am Dienstag gegenüber der LVZ. „Mit der Werkserweiterung sichern wir Arbeitsplätze in der Region und schreiben die Erfolgsgeschichte Porsche Leipzig fort.“

Der Macan ist der gegenwärtige Porsche-Bestseller. Vom Erfolgsmodell rollten im vorigen Jahr 97.000 Stück von den Leipziger Bändern. Damit kommt der flotte Flitzer auf einen Anteil von 40 Prozent am gesamten Porsche-Absatz. Das Werk wurde 2002 eröffnet und beschäftigt 4300 Mitarbeiter. Bislang wurden in den Standort über 1,3 Milliarden Euro investiert.

Von Ulrich Milde