Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
24°/ 10° Gewitter
Nachrichten Wissen

Wissen

18.05.2019, Köln: Jürgen Hermes, Computerlinguistiker von der Universität Köln, studiert ein Faksimile des reich bebilderten, aber bislang nicht entschlüsselten Voynich-Manuskripts aus dem 15. Jahrhundert. Seit mehr als 100 Jahren rätseln Forscher über das geheimnisvolle Manuskript. Keiner konnte bislang die Schrift oder den Inhalt entschlüsseln. Ein Brite verkündet jetzt in einer Fachzeitschrift den Durchbruch. Die Kommentare seiner Fachkollegen sind aber vernichtend. (zu dpa "Geheimnisvolles Voynich-Manuskript: Sensation mit Schönheitsfehlern") Foto: Privat Jürgen Hermes/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++

Forscher rätseln seit mehr als 100 Jahren über ein geheimnisvolles Manuskript. Keiner konnte es bisher entschlüsseln. Ein Brite will das Rätsel jetzt innerhalb von zwei Wochen gelöst haben. Die Kommentare seiner Fachkollegen sind vernichtend.

15:35 Uhr

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Etwa 85 Prozent aller Erwachsenen trinken täglich oder mehrmals in der Woche den braunen Muntermacher. Doch warum schmeckt Espresso eigentlich so anders und warum macht er uns viel wacher?

17.05.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Frühling liegt in der Luft , aber kein Bienensummen? Für Naturfreunde ein Albtraum, der leider oft Realität ist. Der Lebensraum der Insekten ist bedroht, sie finden kaum Nahrung. Hobbygärtner können aber helfen, indem sie ihren Garten bienenfreundlich gestalten.

17.05.2019

Das Aufforsten von Wäldern gilt als eine Strategie, um Kohlenstoff aus der Atmosphäre zu binden und so den Klimawandel zu bremsen. Aber das ist nur die halbe Wahrheit.

17.05.2019

Geht Sexualität auch in Rente? Für eine Studie zu Sex im Alter haben Berliner Forscher Aussagen der Generation 60 Plus mit Umfragen unter jüngeren Erwachsenen verglichen. Manche Antworten haben sie überrascht.

17.05.2019

In Deutschland werden immer weniger Plastiktüten vom Verbraucher verwendet. Doch sollte man Plastiktüten wirklich durch Stofftaschen ersetzen? Was ist die nächstbeste Alternative beim Einkauf, wenn man den Rucksack vergessen hat? Papiertüten oder gar kompostierbares Plastik? Hier die Antwort.

17.05.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wer einen Sack Blumenerde aufreißt, dem kommt oft ein strenger Geruch entgegen. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Erde schlecht ist und nicht mehr verwendet werden sollte. Im Gegenteil: Der Geruch deutet auf arbeitende Organismen hin.

17.05.2019

Sind Hunde nicht ausgelastet, entwickeln sie manchmal komische Vorlieben. Dagegen hilft ein Hobby. Viele Tiere entdecken durch Hundesport oder Nasenarbeit eine richtige Berufung. Doch welcher Sport passt zum Vierbeiner? Experten geben Tipps.

17.05.2019

Vor der anstehenden Entscheidung des Bundesrats wird Kritik an einer Straßenzulassung für E-Scooter laut. Deutschlands Unfallchirurgen halten die Roller im Stadtverkehr für „hochgefährlich“ und auch Umweltschützer haben Bedenken.

17.05.2019

Eine neue Studie zeigt, dass weltweit jedes siebte Baby bei der Geburt zu leicht ist. Die WHO will die Zahl bis 2025 um 30 Prozent senken – doch von dem Ziel ist sie weit entfernt.

16.05.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage