Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 12° bedeckt
Nachrichten Wissen

Wissen

Rekonstruiertes Gebäude aus der Wikingerzeit neben der Stätte von L'Anse aux Meadows in Kanada. Vor genau tausend Jahren, im Jahr 1021, könnten bereits Wikinger in Nordamerika gelebt haben.

Dass die Wikinger Kolumbus bei der Erkundung Amerikas zuvor gekommen sind, ist bereits bekannt. Doch wann genau sie den Kontinent bereist haben war unklar – bis jetzt. Mithilfe von unscheinbare Holzstücken und einem über 1000 Jahre zurückliegenden Sonnensturm konnte ein Forscherteam die genaue Jahreszahl ermitteln.

17:02 Uhr
Anzeige

Nicht nur die Pflanzen im Garten und auf dem Balkon müssen derzeit auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden. Auch die Pflanzen im Haus und in der Wohnung benötigen erhöhte Aufmerksamkeit. Für Zimmerpflanzen beginnt mit dem Herbst oft eine harte Zeit. Schnell verlieren sie Blätter, fangen sich Schädlinge ein. Licht, Bewässerung und Düngung müssen deshalb angepasst werden. Rnd.de erklärt, worauf man achten sollte.

18.10.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Einen starken Insektenschwund haben Forschende der Universität Bayreuth auf ozeanischen Inseln festgestellt. Grund dafür seien der Tourismus und die fortschreitende Urbanisierung. Das von den Menschen verursachte weltweite Artensterben sei auf ozeanischen Inseln in den Tropen besonders drastisch, heißt es vom dem Erstautor der Studie.

18.10.2021

Die Zahl der Optimisten ist bis zum vergangenen Sommer stark gesunken, während der Stress deutlich zunahm. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Umfrageinstitut Bilendi durchgeführt hat. Dabei scheinen viele Menschen zu Beginn der Pandemie sogar noch zuversichtlicher gewesen zu sein als vorher.

18.10.2021

Am Montag beginnt die 40. Konferenz der Antarktis-Kommission CCAMLR. Das Hauptthema: Klimaforschende fordern neue Meeresschutzgebiete auszuweisen. Das sei „ein zentraler Hebel im Kampf gegen die globale Klimakrise“, so die der Deutschem Umwelthilfe (DUH).

18.10.2021
Anzeige

Der Klimawandel stellt vor allem für die Inselnationen im Pazifik eine sehr konkrete Gefahr dar. Durch den steigenden Meeresspiegel sind viele der tief liegenden Inseln dem Untergang geweiht. Für die Marshallinseln konkretisiert ein Bericht der Weltbank nun die düstere Zukunft der Pazifiknation.

18.10.2021

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Einige Menschen warten aus Angst vor der mRNA-Technologie auf klassische Impf­stoffe gegen das Corona­virus. Diese basieren dann auf Proteinen. Allerdings hat der Impf­stoff von Novavax einen entscheidenden Nachteil – vor allem, wenn es um den langfristigen Schutz vor Virus­varianten geht.

17.10.2021

Wer eine positive Lebenseinstellung hat, erholt sich schneller von Krisen, wird seltener depressiv und lebt länger. Wenn unangenehmen Gefühlen allerdings gar kein Platz mehr gegeben wird, kann Positivität toxisch werden. Die Journalistin Anna Maas hat ein Buch über das Phänomen geschrieben, für das sie lange keinen Namen hatte.

17.10.2021

China verfolgt auch im Weltall ambitionierte Ziele – und will einen neuen Rekord aufstellen: Eine dreiköpfige Crew soll sechs Monate im All verbringen. Die Astronautin Wang Yaping und ihre beiden Crewmitglieder haben die Raumstation bereits erreicht.

17.10.2021

Bomberjacken, Vintageskimode und Co.: Die Herbst- und Winterkollektionen der großen Designerinnen und Designer bieten wieder ein breites Spektrum an Jacken und Mänteln. Mit diesen neuen Wintertrends sind Sie bestens auf die kalten Monate vorbereitet – auch optisch.

17.10.2021
Anzeige