Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig
Nachrichten Wissen

Wissen

Am 1. März 2021 dürfen die 80.000 Friseurbetriebe in Deutschland nach monatelanger Zwangspause wieder öffnen.

Das wurde aber auch Zeit: Ab Montag dürfen die Friseure wieder öffnen. Die fehlende Möglichkeit, sich die Haare schneiden zu lassen, war zuletzt eines der wichtigsten Themen. Aber warum machen wir eigentlich ein solches Gewese um unser Haupthaar? Es sind doch nur Frisuren. Oder?

05:00 Uhr
Anzeige

Sturmschäden, Dürre und Schädlinge haben dem Wald im Jahr 2020 schwer zugesetzt. Auch die Baumkronen werden laut einem Bericht des Bundesagrarministeriums immer lichter. Für Waldbesitzer gibt es Fördergelder, damit sie den Wald nachhaltig bewirtschaften können.

24.02.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Dem Partner oder der Partnerin beim Sex mit der Hand die Luft abzudrücken, das finden immer mehr Menschen heiß. Würgen kann aber ganz schön gefährlich werden. Warum manche Frauen und Männer darauf stehen und wann man das Würgen besser sein lassen sollte, erklärt Sexologin Ann-Marlene Henning in einer neuen Folge von „Ach, komm!“.

24.02.2021

Java-Kantschile zählen zu den kleinsten Huftieren der Welt. In einem südenglischen Zoo wurde nun eines der seltenen Tiere geboren. Sie seien „sehr geheimnisvoll und nachtaktiv”, sagt der Huftier-Experte des Zoos.

24.02.2021

Besorgte Fragen ehrlich beantworten – und trotzdem gegen die vordergründigen Interessen der eigenen Kinder handeln. Die Corona-Krise bringt Eltern oft in ethische Dilemmata. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland erklärt Nikolaus Knoepffler, Professor für angewandte Ethik der Universität Jena, wie wir damit umgehen können.

24.02.2021
Anzeige

Gemüse, Kräuter und Zierpflanzen lassen sich im Garten auf unterschiedliche Weise vermehren. Je nach Form der Vermehrung kann dies eine bestimmte Pflanze erhalten oder die Artenvielfalt fördern.

24.02.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Rasenmähen ist – gefolgt von der Pflege der Beete – die aufwendigste Arbeit im Garten. Aber man kann darauf zumindest teilweise verzichten und trotzdem einen schönen Garten haben. Lesen Sie hier die drei besten Profitipps für einen einzigartigen, pflegeleichten Garten.

24.02.2021

Bei langen Autofahrten oder im Homeschooling - Kinder brauchen hier und da Kopfhörer. Viele Modelle sind allerdings nicht empfehlenswert, wie aus einem Vergleich der Stiftung Warentest hervorgeht. Immerhin: Fast alle hielten die empfohlene maximale Lautstärke von 85 dB ein und bieten empfindlichen Kinderohren Schutz.

24.02.2021

Der Frühling beginnt nicht jedes Jahr am selben Tag. Die sogenannte Tagundnachtgleiche ist der Grund dafür. Doch wann ist Frühlingsanfang 2021? Und was hat es mit der Tagundnachtgleiche auf sich? Hier erfahren Sie alles zum Frühlingsanfang.

23.02.2021

Jedes Jahr landen viele Millionen Tonnen Plastik in den Meeren. Deutschland will sich nun für ein weltweites Plastik-Abkommen einsetzen. Im Rahmen der UN-Umweltversammlung UNEA haben auch mehrere andere Staaten ihre Zustimmung zu einem verbindlichen globalen Plastik-Abkommen signalisiert.

23.02.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage