Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
26°/ 14° stark bewölkt
Nachrichten Wissen

Wissen

Forschende aus Stanford berichten über die allerersten Aufzeichnungen von Röntgenemissionen von der anderen Seite eines Schwarzen Lochs.

Forschende aus Stanford berichten über die allerersten Aufzeichnungen von Röntgenemissionen von der anderen Seite eines Schwarzen Lochs. Die Beobachtungen wurden im Fachjournal „Nature“ veröffentlicht. Damit bestätigen sie eine Vorhersage von Albert Einsteins allgemeiner Relativitätstheorie.

29.07.2021
Anzeige

Am 9. August erscheint der erste Teil des 6. Klima-Sachstandberichtes des Weltklimarats (IPCC). Noch ist dieser streng geheim, wird aber bereits von Wissenschaftlern diskutiert. Dabei auch im Fokus: Die Extremwetterereignisse in Deutschland.

26.07.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Gerade im Sommer möchte man die Sonnenstunden im eigenen Garten unbeschwert genießen. Das gelingt oft nur schwer, wenn sich Wespen in der Nähe befinden und alles Essbare anfliegen, das nicht doppelt abgedeckt ist. Wer sich gegen die Insekten wehren will, der muss aufpassen – auch bei den im Boden lebenden Erdwespen.

26.07.2021

Ein Sonnenbad und ein Stück Kuchen im heimischen Garten: Ein schönes Sommerbild, wären da nicht die lästigen Wespen. Manch einer mag da kurzerhand zur Wespenfalle greifen oder die Tiere auf andere Art und Weise beseitigen. Aber Vorsicht: Ist das Töten der Insekten überhaupt erlaubt?

26.07.2021

Meist sind es viele auf einmal und sie sitzen dicht an dicht: Ein starker Befall mit Blattläusen wird für viele Hobbygärtner schnell zum Ärgernis. Was Sie dagegen tun können - und warum ein Glücksbringer Ihnen dabei hilft.

26.07.2021
Anzeige

Wenn von toxischen Beziehungen die Rede ist, sind damit meistens Partnerschaften gemeint. Paartherapeut Christian Hemschemeier zeigt, dass aber auch die Bindung zu den Eltern toxisch sein kann – und gibt Ratschläge, wie Sie damit umgehen sollten.

26.07.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der Paartherapeut und RND-Kolumnist Christian Hemschemeier hat besonders mit dem Begriff der „toxischen Beziehung“ von sich reden gemacht. Es ist nicht der erste Terminus, dem der Psychologe hierzulande Popularität verschafft hat. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland beschreibt Hemschemeier das uralte Phänomen vergifteter Bindungen und gibt weitere Einblicke in seine Arbeit.

26.07.2021

Warum geraten Menschen in toxische Beziehungen? Laut Paartherapeut Christian Hemschemeier liegt das oft an eigenen unbewussten Entscheidungen. So durchbrechen Sie das Muster.

26.07.2021

Wie viel bin ich mir selbst wert? Eine Frage, die für Paartherapeut Christian Hemschemeier elementar ist. Denn wer zu wenig Selbstwert besitzt, läuft Gefahr, eher in eine toxische Beziehung zu geraten. Dabei wollen Menschen mit geringem Selbstwert nur eins: geliebt werden – da sie sich selbst nicht genug lieben.

26.07.2021

Toxische Beziehungen leben von Gegensätzen, dem Nehmer und dem Geber. Aus Sicht von Paartherapeut Christian Hemschemeier haben beide Typen ihre Schwächen. Doch wenn eine toxische Beziehung schließlich zerbricht, folgt oft die Frage nach der Schuld. Dabei wollen eigentlich alle gern dieses Täter-Opfer-Spiel beenden.

26.07.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage