Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wissen Künstler als „Störenfriede“ – neue Ausstellung zur Protestbewegung in der DDR
Nachrichten Wissen Künstler als „Störenfriede“ – neue Ausstellung zur Protestbewegung in der DDR
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 29.11.2019
„Störenfriede – Kunst, Protest und das Ende der DDR“ heißt die neue Sonderschau im Buch- und Schriftmuseum in der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig. Quelle: André Kempner
Leipzig

Was sind eigentlich Störenfriede? Im herkömmlichen Sinne oft Querulanten, Raufbolde oder zwielichtige Gestalten. „Im politischen Sinne sind es oft die...

Wissenschaftler sind bislang davon ausgegangen, dass der moderne Mensch verantwortlich für das Aussterben des Neandertalers war. Eine Studie zeigt jetzt: Möglicherweise hatte der Cousin des Homo Sapiens einfach nur Pech.

29.11.2019

In der Vorweihnachtszeit stehen Spielzeuge wieder weit oben auf den Einkaufszetteln vieler Eltern. Verbraucherschützer mahnen aber zur Wachsamkeit. Vor allem Kinderspielzeug aus China steht im Fokus.

29.11.2019

Ein Familienfoto ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für Verwandte – wenn es gut gemacht ist. Es ist sehr persönlich, kommt nie aus der Mode und macht garantiert Freude. Hier verraten Experten, was beim Shooting zu beachten ist.

07.12.2019