Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wissen Künstler als „Störenfriede“ – neue Ausstellung zur Protestbewegung in der DDR
Nachrichten Wissen Künstler als „Störenfriede“ – neue Ausstellung zur Protestbewegung in der DDR
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 29.11.2019
„Störenfriede – Kunst, Protest und das Ende der DDR“ heißt die neue Sonderschau im Buch- und Schriftmuseum in der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig. Quelle: André Kempner
Leipzig

Was sind eigentlich Störenfriede? Im herkömmlichen Sinne oft Querulanten, Raufbolde oder zwielichtige Gestalten. „Im politischen Sinne sind es oft die...