Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Region

Mitteldeutschland / Nachrichten

Wie viele Corona-Fälle gibt es aktuell in Sachsen? Wie viele Menschen sind bislang mit oder an dem Virus gestorben? Wir tragen jeden Tag die aktuellen Zahlen und Fakten aus Leipzig, Sachsen und Deutschland zum Ausmaß der Pandemie zusammen und haben diese in 14 Grafiken aufbereitet.

Deutsche Firmen sollten Schutzmasken unabhängig vom Weltmarkt produzieren. Das forderte die Politik zu Beginn der Pandemie und versprach öffentliche Aufträge. Auch Unternehmen in Sachsen stellten ihre Produktion um. Doch der Freistaat kaufte nur in China.

13:21 Uhr
Anzeige

Es ist windig: Der Wetterdienst rechnet am Wochenende in Sachsen weiterhin mit stürmischem Wetter. Auf dem Fichtelberg könnte es Orkanböen geben. Auch in Leipzig bleibt es ungemütlich.

12:59 Uhr

Mitteldeutschland / Polizeiticker

Zu einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrgeschosser in Eilenburg-Ost mussten in der Nacht zum Sonnabend zahlreiche Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ausrücken. In einer Wohnung im ersten Obergeschoss war ein Feuer ausgebrochen.

11:03 Uhr

Bei einer Drogenrazzia in der Dr.-Külz-Straße in Oschatz ist die Polizei fündig geworden. In einer weiteren Wohnung des 25-jährigen Tatverdächtigen in Riesa fanden die Kriminalisten außerdem einen Schlagring und Pyrotechnik.

28.01.2022
Anzeige

Aus der Region

Anzeige

Altenburg

Im Juli 2020 zündet ein 32-Jähriger die Gartenlaube seines Nachbarn an, um sich danach als Fliesenleger profilieren zu können. Vor dem Amtsgericht muss er sich nun unter anderem wegen Brandstiftung verantworten.

12:57 Uhr

Seit Freitag wird ermittelt, wer beinahe sämtliche Büsche und Sträucher auf einer Straße bei Schmölln radikal weggeschnitten hat. Ein Naturschützer sieht damit den Unterschlupf für Tiere auf einen Schlag vernichtet. Er befürchtet in den nächsten Tagen noch Schlimmeres.

10:01 Uhr

Noch immer steht nicht mit Gewissheit fest, wer vor rund einer Woche bei Großstöbnitz bei dem schweren Verkehrsunfall ums Leben kam. Die umfangreichen Ermittlungen der Polizei deuten auf eine schwierige Ausgangslage hin, bei der auch die Frage im Raum steht, ob das Fahrzeug gestohlen war.

06:54 Uhr

Bad Düben

Elfriede Gütling ist im Alter von 100 Jahren in Bad Düben verstorben. Sie war das älteste Mitglied des VdK in ihrer Stadt.

11:26 Uhr

Die Omikron-Variante sorgt für hohe Corona-Infektionszahlen. PCR-Testkapazitäten sollen daher priorisiert werden. Gleichzeitig kann man sich in Sachsen mit einem solchen Test „freitesten“. Kommen die Labore in Nordsachsen da an ihre Grenzen? Die LVZ hat beim Gesundheitsamt nachgefragt.

06:43 Uhr
Anzeige

Borna

Wetter/Reportage - Auf der Suche nach der Sonne

Mann, ist das ein trüber Winter! Der Himmel ist grau. Und die Leute sind schlecht drauf. Es scheint, als gäbe es zwischen Borna und Wurzen keinen Lichtblick. Grund genug zu schauen, wo Klärchen abgeblieben ist. Und tatsächlich: Auf der Suche nach der Sonne wurden wir fündig.

09:28 Uhr

Die Stadt Regis-Breitingen muss sich weiter um Geld für die Sanierung der Oberschule bemühen. Das ist nur eine Konsequenz aus der Entscheidung des Rates, die Schulträgerschaft zu behalten.

07:14 Uhr

Die Bornaer Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft errichtet in der Stauffenbergstraße einen Neubau. Doch obwohl jetzt erst Richtfest gefeiert wird, ist die Nachfrage schon so groß, dass keine Werbung für die neuen 32 Wohnungen gemacht wird.

28.01.2022
Anzeige

Delitzsch

Am Werbeliner See grenzen Schranke und Tore den Zugang ab. Das ist unter anderem für Menschen mit Behinderung und für Rettungskräfte ein Problem. Nun scheint zumindest für manche eine Lösung in Sicht.

11:48 Uhr

Im Delitzscher Osten entsteht ein neuer Parkplatz. Die Wohnungsgesellschaft der Stadt will damit auch Abhilfe gegen Falschparken schaffen. Doch es gibt auch Kritik für den neuen Parkplatz.

28.01.2022

Die Stadt Delitzsch hat viele große Aufgaben vor sich. Doch einen Haushaltsplan gibt es noch nicht. Wie geht es weiter? Wie geht es vor allem mit dem Bad-Bau, der größten Investition überhaupt, weiter?

28.01.2022

Döbeln

Bei zwei Einwohnerversammlungen können die Bürger ihre Fragen zur Gemeindefusion loswerden. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, für den Namen der neuen Gemeinde abzustimmen.

09:03 Uhr

Noch in diesem Jahr soll das neue Revier in Betrieb gehen. Beim Rechnungshof dauerts noch etwas länger.

28.01.2022

Wer hatte es auf die Milchviehanlage in Jeßnitz abgesehen? Unbekannte Täter machten sich an der Melkanlage zu schaffen, hunderte Liter Milch liefen weg. Außerdem öffneten sie Stallboxen, Kühe gerieten in Panik, verletzten sich – einige Tiere müssen eingeschläfert werden. Was die Polizei dazu sagt.

28.01.2022

Eilenburg

Bei der Andacht zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus in Eilenburg haben Konfirmandinnen und Konfirmanden Biografien Jugendlicher zur Zeit des Nationalsozialismus vorgestellt.

28.01.2022

Das 1000 Kilometer lange Wasserleitungsnetz in und um Eilenburg ist zum Teil massiv überaltert. Der Verband mit Sitz in der Muldestadt reagiert mit einer ungewöhnlichen Investitionsinitiative darauf. Das genau ist geplant.

28.01.2022

Stellt Nordsachsens Landrat Kai Emanuel (parteilos) die Impflicht in Frage, die ab Mitte März im Gesundheitswesen gilt? Eine entsprechende Äußerung von ihm hat Raum für Spekulationen eröffnet. Die LVZ hat nachgefragt.

27.01.2022

Geithain

Der Objektschutz der Polizei verhinderte es: AfD-Abgeordnete wollten am Mittwoch vor dem Privathaus von Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) demonstrieren, darunter mit Rainer Kanthack auch ein Mitglied des Großpösnaer Gemeinderates. Das Gremium distanziert sich in einem offenen Brief von diesem Verhalten.

14:29 Uhr

Personell gut aufgestellt - Geithainer Feuerwehr: Immer mehr Einsätze

Personell und technisch ist die Freiwillige Feuerwehr Geithain gut aufgestellt. Das muss sie auch sein, denn die Zahl der Alarmierungen steigt seit Jahren. Jetzt soll wieder investiert werden. Gibt es fürs Gerätehaus einen Anbau oder einen Neubau?

28.01.2022

Zum 16. März wird es im Landkreis Leipzig nicht automatisch Tätigkeitsverbote für Mitarbeiter von Pflegeheimen, Arztpraxen und Rettungsdiensten geben. Der Landkreis rechnet derzeit mit mehreren Tausend Einzelfallprüfungen für dann noch ungeimpfte Beschäftigte. Aufgrund der wachsenden Unsicherheit in den Einrichtungen steht derzeit so mancher Dienstplan auf wackligen Füßen.

28.01.2022

Grimma

Der Naunhofer Pflegedienst Holzhäuser schlägt Alarm: Sollte die einrichtungsbezogene Impfpflicht in Kraft treten, wird der Ausfall der halben Belegschaft befürchtet. Im Interview schildern Inhaberin Simone Holzhäuser und Qualitätsbeauftragte Gabriela Pelz, was ihrer Meinung nach dann Patienten droht.

11:54 Uhr

Daria Kunadt ist die neue Chefin des Grimmaer Bürgeramtes. Damit verantwortet sie Bürgerbüro, Standesamt und Wohngeldstelle. Warum aber bezeichnet sie sich als „Doppelagentin“?

28.01.2022

Jahrelange Querelen hatte es zwischen der Stadt Naunhof und dem Holzbildhauer Günther Schumann um zwölf Skulpturen gegeben, die er seiner Heimatstadt schenken wollte. Nun stehen die zwölf „Zeitgenossen“ im Rathaus. Der Künstler plaudert über elf, hütet aber auch ein Geheimnis.

28.01.2022

Markkleeberg

Drohte einst der Braunkohletagebau den Ort wegzubaggern, so bieten sich für den Zwenkauer Ortsteil Großdalzig jetzt neue Perspektiven. Der Gemeinderat berät, wie diese aussehen könnten.

10:01 Uhr

Die Unabhängige Wählervereinigung (UWV) im Landkreis Leipzig unterstützt die Kandidatur von Landrat Henry Graichen (CDU), der sich am 12. Juni um eine zweite Amtszeit bewerben möchte. Was UWV-Vize Matthias Berger an Henry Graichen besonders schätzt.

27.01.2022

Im Landkreis Leipzig wird am 12. Juni ein neuer Landrat gewählt. Bei der CDU gilt Amtsinhaber Henry Graichen als gesetzt. Doch mit wem bekommt es der 45-Jährige im Ringen um das Spitzenamt zu tun? Welche personellen Angebote machen andere Parteien? Erste Namen aus den Reihen der AfD werden gehandelt.

26.01.2022
Finde deinen Traumjob!

Infos & Tipps zum Start ins Arbeitsleben

Mehr erfahren

Markranstädt

Vertrag mit Wasserwerken - In Markranstädt ist das Löschwasser knapp

In Markranstädt ist das Löschwasser knapp. Die bereitgestellte Menge aus dem Trinkwassernetz reicht in einigen Gebieten nicht aus, um im Notfall genug zum Löschen zu haben. Doch eine Lösung ist in Sicht.

09:01 Uhr

Im Landkreis Leipzig wird am 12. Juni ein neuer Landrat gewählt. Bei der CDU gilt Amtsinhaber Henry Graichen als gesetzt. Doch mit wem bekommt es der 45-Jährige im Ringen um das Spitzenamt zu tun? Welche personellen Angebote machen andere Parteien? Erste Namen aus den Reihen der AfD werden gehandelt.

26.01.2022

Knapp 1500 Kinder und Jugendliche haben sich in der vergangenen Woche in Leipzig mit Corona infiziert. Das sind schon zu Beginn der Omikron-Welle mehr als auf dem Delta-Höhepunkt im vergangenen Herbst. Hunderte Klassen lernen nun wieder zu Hause, drei Schulen sind komplett geschlossen.

26.01.2022

Oschatz

Wer Gutes tun will, und sein Altpapier an den Sammelcontainer der Schule bringt, muss oft unverrichteter Dinge wieder abziehen. Jetzt soll gehandelt werden.

12:10 Uhr

Der Dahlener Carnevalsclub lässt die Faschingsveranstaltungen im Februar ausfallen. Wie es den Mitgliedern dabei geht, verrät der DCC-Präsident

06:30 Uhr

Dr. Oliver Hensel aus Weinböhla leitet seit Jahresanfang die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin an der Collm-Klinik. Warum wechselt der 59-Jährige vom Krankenhaus Meißen nach Oschatz?

28.01.2022

Schkeuditz

Das Schkeuditzer Rathaus wird effizienter in Sachen Energieverbrauch gemacht. Doch was wird genau saniert? Bei einem Rundgang vom Dach bis in den Keller haben es die Verantwortlichen erklärt.

28.01.2022

Seit über 20 Jahren kommen Besucher aus Nah und Fern in das Schkeuditzer Spielzeugmuseum. Doch in diesem Jahr wird Betreiber Winfried Gaudlitz seine Sammlung für immer schließen.

24.01.2022

Mit ungewohnt übersichtlicher Besetzung hat der Radefelder SV das Training wieder aufgenommen. Das Problem? 2G. Nur zwölf Kicker konnten unter den geltenden Bedingungen erstmals seit Wochen wieder auf den Rasen. Bedenken bleiben.

21.01.2022

Taucha

In der Zwick’schen Siedlung in Taucha gibt es viele begrünte Innenhöfe zwischen den Häuserblöcken. In einem der Höfe sollen nun 70 Robinien gefällt werden.

28.01.2022

Um in Tauchas Kernstadt bis 2030 kräftig investieren zu können, unternimmt Taucha nun einen zweiten Anlauf, um Fördermittel für den Städtebau zu bekommen. Doch auch Private können profitieren.

25.01.2022

An die Klimakonferenz und das dort festgelegte 1,5-Grad-Ziel erinnerte am Freitag erneut die Tauchaer Klimainitiative und überreichte der CDU-Bundestagsabgeordneten Christiane Schenderlein das Modell eines weltberühmten Bauwerkes.

22.01.2022

Wurzen

Die Eröffnung des modernen Seniorenhauses in der Wurzener Lessingstraße fand aufgrund der Corona-Lage im Stillen statt. Doch jetzt gewährt der Betreiber einen Blick hinter die Fassade des Pflegeheimes, das bereits zu zwei Dritteln belegt ist.

28.01.2022

Es nieselt, es ist windig und es ist hundekalt – was können Familien bei diesem Schmuddelwetter im Leipziger Land unternehmen? lvz.de hat zehn Freizeittipps zusammengestellt. Lust auf Schwimmen, Springen, Klettern, Schwitzen und Wandern? Oder lieber auf Engel, Bunker und Fluchtgeschichten?

27.01.2022

Bahnhofumfeld-Gestaltung, Sportlerheim-Ertüchtigung, Straßen-Sanierung: Auch in der Gemeinde Borsdorf harren viele Aufgaben in den kommenden elf Monaten ihrer Abarbeitung. Die LVZ sprach mit Bürgermeisterin Birgit Kaden (CDU).

27.01.2022

Meistgelesene Artikel / 7 Tage