Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Region
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Mitteldeutschland / Nachrichten

In Leipzig sind zwei Covid-19-Patienten gestorben. Frauen dürfen bei Entbindungen keine Begleitpersonen mehr in den Kreißsaal mitbringen. Der Zugang zum Wochenmarkt in der Innenstadt soll noch einmal geändert werden. Alle wichtigen Infos aus Leipzig und der Region im Liveticker.

03.04.2020

Ein Anruf bei Pier Giorgio Furlan zeigt: Trotz Schließung geht die Arbeit im Kulturzentrum weiter. Zudem ist der gebürtige Italiener Deutschland sehr dankbar.

03.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Medizinische Zentrallabor Altenburg hat trotz Corona-Pandemie noch freie Kapazitäten für Tests auf das Virus SARS-CoV-2. Dass statt der aktuell 1000 Proben pro Woche bis zu 7000 getestet werden könnten, hat mehrere Gründe.

03.04.2020

Mitteldeutschland / Polizeiticker

Am Donnerstag hat sich eine 64-jährige Radfahrerin nahe des Harthaer Kreuzes beim einem Sturz schwer verletzt. Zuvor soll ein grauer Mercedes die Frau überholt haben. Die Polizei will nun dessen Fahrer ermitteln.

03.04.2020

Der Fahrer eines Pkw Audi hat am Freitagmorgen mit seinem Fahrzeug in den Teichkurven Deuben die Leitschutzplanke durchbrochen und sich dabei Verletzungen zugezogen

03.04.2020

Einen VW unterzog die Polizei am späten Donnerstag in Böhlen einer Kontrolle: Die Kennzeichen waren gestohlen. Doch das war nicht die einzige Problem.

03.04.2020
Anzeige

Aus der Region

Altenburg

Neun Mannschaften stellt der Volleyballclub Altenburg. Die erste Frauenmannschaft ist das Aushängeschild des Vereins. Diese spielt in der Thüringenliga. Zudem feiert der VC Altenburg im Mai sein 30-jähriges Jubiläum. Doch die Jubiläumsfeier musste um ein Jahr verschoben werden.

03.04.2020

Am Altenburger Klinikum hat es die ersten bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus in der Belegschaft gegeben. Betroffen sind eine Schwester sowie eine Küchenkraft. Allerdings kann das Haus beim Rest der Angestellten Entwarnung geben – und sieht sich für die Krise weiter gut gerüstet.

03.04.2020

Corona ist das dominierende Thema unserer Tage. Die Lage ist ernst und besorgniserregend. Doch auch in diesen schwierigen Zeiten gibt es in Altenburg viel Engagement, das zuversichtlich stimmt und zeigt, dass die Menschen einander helfen. Wie die Näh-Aktion der Altenburger Lebenshilfe, meint unsere Autorin.

03.04.2020

Bad Düben

In Nordsachsen gibt es 71 bestätigte Corona-Fälle, 155 Menschen in Quarantäne und 339 aus Quarantäne entlassene Menschen. Noch sehen die Zahlen eher gut als schlecht aus. Aber wie lange noch. Landrat Kai Emanuel (51, parteilos) im Interview.

03.04.2020

Masken und Desinfektionsmittel - Nordsachsen verteilt Spenden an Pflegeeinrichtungen

Es ist mit Blick auf den eigentlichen Bedarf nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber besser als nichts: Der Landkreis Nordsachsen hat am Freitag gespendete Nasen-Mund-Masken und Desinfektionsmittel verteilt. Profitieren konnte davon zunächst aber nur eine bestimmte Form von Pflegeeinrichtungen.

03.04.2020

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus waren die Wertstoffhöfe in Nordsachsen in den letzten Tagen für Privatpersonen geschlossen. Nun hat Nordsachsens Landrat hier erste Schritte zurück zur Normalität angekündigt – nicht, ohne dabei an die Vernunft der Bürger zu appellieren.

03.04.2020

Borna

Am Freitag hat die Kassenärztliche Vereinigung auch in Borna eine Abstrich-Praxis für Corona-Fälle eröffnet. Die Anlaufstelle befindet sich in der Altstadt.

03.04.2020

Nach vier Tagen Arbeit im Amt ist Jörg Zetzsche (Freie Wähler) als Bürgermeister von Regis-Breitingen vereidigt worden. Er hofft auf gute Zusammenarbeit im Stadtrat. Überraschend war, welcher Abgeordnete ihm das Gelöbnis abnahm.

03.04.2020

Von Video-Streaming bis Konferenzschaltung: Um die Corona-Krise zu überbrücken und einen Großteil des Kursangebotes fortzuführen, gehen die beiden Volkshochschulen des Landkreises Leipzig jetzt neue Wege und setzen dabei auf virenfreie Bildung.

03.04.2020
Anzeige

Delitzsch

Auf den Feldern vor Kyhna tut sich was. Maschinen und Menschen bewegen sich zwischen den Spargel-Reihen. Fehlende Erntehelfer sind ein Corona-Problem. Wie groß ist es beim Spargelbauern in der Gemeinde Wiedemar?

03.04.2020

Die „Schul-Chronik von Wiesenena“ erscheint und die evangelische Kirchengemeinde Delitzsch bietet Seelsorge per Telefon an. Das sind zwei der aktuellen Nachrichten aus Delitzsch und Umgebung.

03.04.2020

Paulina, Joshua, Chiara oder der Nordsachse Ramon? Wer gewinnt am Samstag das Finale von Deutschland sucht den Superstar? Im Gespräch erklärt der 26-Jährige, auf was es jetzt ankommt und warum er nun Roselly heißt.

03.04.2020

Döbeln

Mario Busch von Monsator Haushaltsgeräte in Döbeln plagt wie alle anderen Unternehmer massiver Umsatzeinbruch durch die Corona-Krise.

03.04.2020

In der JVA Waldheim sollen sich mehrere Häftlinge mit Corona infiziert haben. Das behauptet die Gefangenengerwerkschaft und beruft sich auf angebliche Quellen im Gefängnis.

03.04.2020

Werdende Väter dürfen in der Helios-Klinik Leisnig ab jetzt doch wieder bei der Geburt ihres Kindes mit in den Kreißsaal. Der ärztliche Leiter des Klinikums hatte das wegen der Corona-Infektionsgefahr abgelehnt. Die Väter müssen symptomfrei sein.

03.04.2020

Eilenburg

Ein Zeuge hat der Polizei in Eilenburg einen Fahrraddiebstahl gemeldet. Die herbeigeeilten Beamten stellten zwei Verdächtige fest – und die hatten nicht nur das entwendete Fahrrad dabei.

03.04.2020

Der Freistaat hat schnell, klar und zugunsten der Eltern entschieden: Während der Corona-Schließzeit werden keine Elternbeiträge fällig. Er trägt die Kosten. Doch noch hat er nicht überwiesen. In Eilenburg beispielsweise geht es immerhin um rund 33 000 Euro im Monat.

03.04.2020

Es ist eine Institution in Bad Düben: Das Hotel National. Hier stiegen Ministerpräsidenten, Schauspieler, Musiker und Olympiasieger ab – und auch viele Menschen aus der ganzen Region kamen gern zum Essen und Feiern. In diesem Jahr gibt es ein Jubiläum. Seit 150 Jahren bewirtschaftet Familie Gleißner das Haus. Doch die Geschichte des Gasthofes reicht viele hundert Jahre weiter zurück.

03.04.2020
Top-Service vor Ort

Hier können lokale Unternehmen beim Kunden punkten!

Mehr erfahren

Geithain

Die Diakonie Leipziger Land will Familien in dieser Corona-Krise noch mehr beistehen als sonst schon. In drei Beratungsstellen im Kreis können sich Eltern und auch Kinder informieren, wie Konfliktpotenzial verringert werden kann.

03.04.2020

Ballendorf und Glasten, Lauterbach und Ebersbach: Auf den Dörfern kennt und hilft man einander. Trotzdem schafft Corona eine besondere Situation. Wie man sich vor Ort darauf einstellt.

03.04.2020

In Corona-Zeiten kommen sich Eltern und Kinder im eigenen Heim unweigerlich näher als sonst. Weil die einen von zu Hause arbeiten und die anderen dort für die Schule büffeln müssen, ist friedliche Koexistenz gefragt. Dass es funktionieren kann, beweist Familie Wank in Hohnbach bei Colditz.

03.04.2020

Grimma

Systemrelevante Berufe in Zeiten der Krise: Dazu gehören Ärzte, Pfleger, Polizisten. Die Stadt Grimma sagte am Freitag den Verkäuferinnen und Verkäufern der Lebensmittelmärkte für ihren unermüdlichen Einsatz Danke – mit einer Überraschung.

03.04.2020

Der Bahnhofsvorplatz in Grimma wird sein Gesicht grundlegend verändern. Der Stadtrat hat jetzt dazu die Aufstellung eines Bebauungsplanes beschlossen. Das ist theoretisch gar nicht nötig, für die Stadt aber ein notwendiger Kniff.

03.04.2020

Erneut hat in Grimma ein Abfallcontainer aus Kunststoff in Flammen gestanden. Dieses Mal mussten die Floriansjünger für den Löschangriff in die Karl-Marx-Straße fahren.

03.04.2020

Markkleeberg

Das Sportbad in Markkleeberg ist derzeit geschlossen. Die Planungen für die nächste Saison laufen jedoch. Die Herbst-Kurse sind online buchbar.

03.04.2020

Der Krisenstab tagte am Donnerstag erstmals im neuen Stabsraum des Landkreises in Grimma - dank des großzügigen Konferenztischs in gebührendem Abstand. Erneut fielen wichtige Entscheidungen im Kampf gegen Corona. So müssen 14 000 Schutzmasken an Pflegeheime und andere soziale Einrichtungen verteilt werden. Borna bekommt außerdem eine Testambulanz für Corona-Fälle.

03.04.2020

Viele entrümpeln derzeit ihr Zuhause und erzeugen mehr Müll als sonst. Die Kell sendet deshalb einen dringenden Corona-Appell an die Bürger im Landkreis Leipzig: Der Frühjahrsputz müsse in Zeiten von Corona bitte ausnahmsweise einmal warten.

02.04.2020
azubify

Ausbildungsstellen in Mitteldeutschland

Mehr erfahren

Markranstädt

Markranstädter können weiter lesen - Bücherkisten vorm Rathaus

Leseratten erhalten in Markranstädt trotz geschlossener Buchläden Nachschub. Vorm Rathaus gibt es ausrangierte Bücher der Stadtbibliothek.

03.04.2020

Freiwillige Näher gesucht - Masken für Markranstädt

Die Politiker diskutieren derzeit, eine Schutzmasken-Pflicht in der Öffentlichkeit einzuführen. Markranstädt startet derweil eine Kampagne, bei der die Leute völlig freiwillig selbst genähte Gesichtsmasken tragen sollen.

02.04.2020

Am 1. April (Stand 11 Uhr) waren im Landkreis Leipzig 110 Menschen positiv auf eine Coronavirus-Infektion getestet worden. Die meisten Fälle wurden in Markkleeberg registriert. Die Kreisbehörde veröffentlicht die Fallzahlen nun aufgeschlüsselt nach Kommunen.

01.04.2020

Oschatz

Im Selbstbedienungs-Warenhaus Marktkauf in Oschatz sind die Regale noch gut gefüllt, doch die Auswahl ist kleiner geworden. Nicht nur bei Klopapier oder Kondomen, sondern auch bei einer ganz speziellen Backzutat. Das erklärt Marktkauf-Chef Jörg Krumbiegel im Interview.

03.04.2020

Halten sich die Oschatzer an die Vorschriften der Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus? Die OAZ begleitete Bürgerpolizistin Solveig Kühne beim Gang über den am Freitag erstmals wieder durchgeführten Wochenmarkt.

03.04.2020

Corona und kein Ende: Seit knapp drei Wochen schränkt sich das öffentliche Leben immer mehr ein, um eine weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen. In einer Umfrage verrieten uns Menschen aus der Region, was sie derzeit im eingeschränkten Alltag am meistern vermissen.

03.04.2020

Schkeuditz

Die Kleingärtner scharren mit den Hufen, das Wetter lockt zum ersten Rasenmähen und zu anderen Arbeiten auf der Scholle. Ab Dienstag kann zumindest der Grünschnitt wieder zu Nordsachsens Wertstoffhöfen gebracht werden.

03.04.2020

Die Stadtverwaltung Schkeuditz hat umfangreiche Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus umgesetzt. So gibt es Trennscheiben in den Büros und Desinfektionsmittel-Spender auf den Toiletten.

02.04.2020

Einschränkungen bei Händlern - Wochenmarkt in Schkeuditz findet statt

In der vorigen Woche war der Schkeuditzer Wochenmarkt noch geschlossen worden, in dieser Woche darf er wieder öffnen. Aber etwas anders.

31.03.2020

Taucha

Wer schon einmal „Star Wars“ oder „Spiel mir das Lied vom Tod“ auf einer großen Leinwand gesehen hat, weiß, dass kein noch so großer Fernseher dafür ein Ersatz sein kann. Wohl auch deshalb hoffen viele Cineasten, dass Tauchas Kino überlebt – und beteiligen sich an einer Spendenaktion.

07:01 Uhr

Weil Besucher zurzeit kaum Zutritt ins Tauchaer Rathaus haben, übernehmen dort derweil Handwerker das Zepter. 21 Büros werden dort jetzt auf Vordermann gebracht.

03.04.2020

Der Trogbau in Taucha ist schon einige Monate in Betrieb, doch das Bahn-Projekt in der Parthestadt ist noch nicht beendet. Eines der Vorhaben soll sogar erst kommendes Jahr umgesetzt werden.

02.04.2020

Wurzen

Es sollte eine Punktlandung werden: die Borsdorfer Sonderausstellung zum Kriegsende vor 75 Jahren. Doch Corona verhindert eine pünktliche Eröffnung – das Museum ist geschlossen. Aber die Schau zeigt bewegte Bilder, die Seltenheitswert haben.

03.04.2020

Ein Witzbold hat sich offenbar in Polenz bei Brandis einen Scherz erlaubt. Im Dorfzentrum schmückte er einen Baum mit Klopapierrollen. Zugegeben, der Schmuck stellt in Zeiten der Corona-Krise eine Rarität dar. Ein Teil ist deshalb auch schon wieder verschwunden.

03.04.2020

Hamsterkäufe von Toilettenpapier bringen Kläranlagen unter Druck. Dort werden sogenannte nassfeste Papiere angespült, weil Feuchttücher, Zellstofftaschentücher und Küchenrolle als Alternativen verwendet werden. Sie legen ganze Pumpstationen lahm.

02.04.2020

Meistgelesene Artikel / 7 Tage