Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 13° Regenschauer
Region

Mitteldeutschland / Nachrichten

Wie viele Menschen in Sachsen sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie hoch ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis, die über weitere Lockdowns entscheidet? Wie viele Menschen sind an Covid-19 gestorben? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

Der ICE wird 30. 1991 fuhren die Hochgeschwindigkeitszüge erstmals zwischen Hannover–Würzburg und Mannheim–Stuttgart. Knapp zehn Jahre später steuerten sie auch ostdeutsche Bahnhöfe an. Für einen Lokführer aus Leipzig erfüllte sich ein Traum.

12:56 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Das Schicksal der im November 2019 aus dem Grünen Gewölbe in Dresden gestohlenen Juwelen ist weiter ungewiss. Mehrere Privatpersonen haben nun eine Million Euro zur Wiederbeschaffung der kostbaren Beute ausgelobt.

11:50 Uhr

Mitteldeutschland / Polizeiticker

Im Frohburger Ortsteil Schönau brannte es im Keller eines Einfamilienhauses. Drei Menschen wurden verletzt. Die Einsatzkräfte stießen zudem auf Überraschendes, sodass nun die Kriminalpolizei wegen eines Cannabis-Fundes ermittelt.

12:23 Uhr

Im Grenzgebiet von Thüringen, Sachsen und Bayern stürzt am Mittwoch ein Kleinflugzeug ab. Die Sicht soll zum Zeitpunkt des Absturzes schlecht gewesen sein. Die Unglücksstelle liegt im Bereich mehrerer Windkraftanlagen. Vieles ist aber noch unklar.

23.06.2021
Anzeige

Aus der Region

Anzeige

Altenburg

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Meuselwitzer Jugendwohngruppe haben auch im Sommer Anlass, an Weihnachten zu denken. Einige der mit der LVZ-Spendenaktion „Ein Licht im Advent“ finanzierten Geschenke werden erst jetzt ausgepackt.

12:28 Uhr

Dank hochwertigem Weizen im Altenburger Land bieten regionale Bäcker verlässlich leckere Backwaren an. Jetzt haben die Mitglieder des Kreisbauernverbandes Altenburg Angst, dass sich daran etwas ändern könnte. Grund ist die neue Düngeverordnung. Sie lässt Bauern fürchten, statt gutem Backweizen nur noch Futtergetreide zu ernten.

10:28 Uhr

Markus Bär, Bürgermeister-Kandidat für die „Bürger für Schmölln“, erklärt, warum er sich nicht als Außenseiter fühlt, weshalb der Amtsinhaber abgelöst werden muss und warum er lieber auf Facebook spricht, als im Stadtrat, und dort auch mal derb wird.

07:26 Uhr

Bad Düben

Die Muldebrücke in Bad Düben muss dieses Jahr noch einmal wegen Bauarbeiten gesperrt werden. Damit ist die B 2 als wichtige Verbindung aus der Dübener Heide in Richtung Leipzig und zurück dicht. Wann soll die Sperrung erfolgen – die LVZ hat nachgefragt.

23.06.2021

Wenn Bad Dübens Stadtrat am Donnerstag zusammenkommt, soll er über den Doppelhaushalt 2021/22 entscheiden. Doch auch weitere wichtige Themen stehen auf der Tagesordnung.

23.06.2021
Anzeige

Borna

Das Museum im Macherner Stasibunker öffnet nach der Corona-Pause am Wochenende erstmals wieder für Besucher. Da noch keine Gruppenführungen möglich sind, erhalten Gäste am Eingang Informationen ausgehändigt, um die unterirdische Anlage zu erkunden.

13:54 Uhr

Die neue Brücke, die derzeit an der künftigen A-72-Anschlussstelle Zwenkau/Böhlen entsteht, nimmt Formen an. Die ersten 200 Meter – und damit eine Richtungsfahrbahn – stehen. Nun folgt noch die zweite Hälfte.

11:51 Uhr

Junge Mütter und Väter im Muldental haben bereits darauf gewartet: Bei der Arbeiterwohlfahrt legen die Krabbelgruppen wieder los.

11:40 Uhr
Anzeige

Delitzsch

Was wären vor allem die ländlichen Regionen wohl ohne das ehrenamtliche Engagement? In der Gemeinde Krostitz engagiert sich mit Uwe Freund einer, der das Dorfleben auf vielfältige Weise bereichern will.

09:09 Uhr

Mal fehlt es an den Tablets für die Lehrer, dann wieder an Schulungen. Die Digitalisierung der Schulen in und um Delitzsch ist auf dem Weg. Aber der ist steinig.

23.06.2021

Stadtratssitzung muss verschoben werden. Schullandheim Reibitz plant Ferienlager. Das sind zwei der aktuellen Nachrichten aus Delitzsch und Umgebung.

23.06.2021

Döbeln

Das Abwasser kann eine wichtige Informationsquelle sein, um frühzeitig und gezielt Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus oder seine Mutanten in einer Region treffen zu können. In der Kläranlage Döbeln-Masten wird schon jetzt mit dem Veolia Corona-Monitor ein Frühwarnsystem angewendet und wöchentlich das Abwasser auf das Corona-Virus und dessen Varianten analysiert.

13:03 Uhr

Orgelvesper statt Kammerkonzert: Das Kammerorchester Döbeln probt wieder. Am Sonntag aber gibt es in St. Nicolai eine Orgelvesper mit einem besonderen Gast.

12:30 Uhr

Auch Corona und der Beiersdorf-Weggang sollen das Heimatfest nicht verhindern. Allerdings soll es etwas kleiner ausfallen, als die 800-Jahr-Feier vor 25 Jahren.

12:03 Uhr

Eilenburg

Warum brach am Dienstagabend in einem Wohnhaus in Eilenburg ein Feuer aus, bei dem ein 88-Jähriger ums Leben kam? Ein Brandursachenermittler war jetzt vor Ort.

12:51 Uhr

Unbekannte Täter haben auf dem Gelände des Ruderclubs Eilenburg eine bronzene Ehrentafel gestohlen. Die Tafel war an einem massiven Granitstein befestigt. Der Verein hofft nun auf Hinweise und hat einen Finderlohn ausgelobt.

11:17 Uhr

Am Sonnabend zieht wieder Leben ein in den Heidekrug in Wöllnau, der seit 2015 geschlossen war. Gastronom Lothar Stach musste durch Corona anderthalb Jahre auf den Neustart warten. Er findet, dass der Heidekrug etwas Besonderes ist.

23.06.2021

Geithain

Das Museum im Macherner Stasibunker öffnet nach der Corona-Pause am Wochenende erstmals wieder für Besucher. Da noch keine Gruppenführungen möglich sind, erhalten Gäste am Eingang Informationen ausgehändigt, um die unterirdische Anlage zu erkunden.

13:54 Uhr

Der Tourismusverein Borna und Kohrener Land wird 30. Eine rauschende Party wird es nicht geben. Der Verein ist im Umbruch und finanziell angeschlagen. Was in den drei Jahrzehnten geschah und warum die Mitglieder den Verein trotz Problemen brauchen.

11:20 Uhr

Herzstillstand in jungen Jahren – ein seltenes Phänomen. Doch nach dem Zusammenbruch des dänischen Fußballers Christian Eriksen diskutiert darüber auch die Region.

23.06.2021

Grimma

Seit kurzem gehört die Lindenklause nicht mehr der Stadt Naunhof, sondern ihrer Wohnbau GmbH. Diese lässt das einzige öffentliche Gebäude im Ortsteil Lindhardt jetzt für mehrere zehntausend Euro sichern. Für die Wirtsleute Fröhlich passiert das gerade noch rechtzeitig.

13:17 Uhr

Mit einer eher ungewöhnlichen Aktion verabschiedet sich die 10b von ihrer Schulzeit im Grimmaer Ortsteil Böhlen. Die Klasse bewaffnete sich an einem freien Tag mit Greifern und Müllsäcken und sammelte Unrat auf. Warum nur?

10:36 Uhr

Trotz der Corona-Krise – die städtischen Baustellen in Grimma-Süd kommen voran. In der Grundschule ist dieser Tage der komplett umgekrempelte Schulhof fertig geworden. Doch wie sieht es auf der Ewig-Baustelle Kita „Sonnenschein“ aus?

07:31 Uhr

Markkleeberg

Noch im März sah es ganz gut aus: Trotz millionenschwerer Einbußen durch Corona wollte Markkleeberg bis 2025 schuldenfrei sein und zugleich 28 Millionen Euro investieren. Aber jetzt bohrt sich plötzlich die Preisschraube für Baustoffe in die Aufbruchstimmung.

23.06.2021

Am Dienstagabend ist eine Person, die sich auf den Gleisen befand, bei Großdalzig (nahe Pegau) von einem Zug erfasst worden. Der Bahnverkehr wurde unterbrochen.

23.06.2021

Personaldokumente - Hochbetrieb in den Meldeämtern

Die Rathäuser waren lange geschlossen und so hat mancher das Problem hinausgeschoben. Jetzt sind die Reisebedingungen gelockert, aber der Pass ist ungültig. Und das in einem Jahr, in dem gerade in Ostdeutschland viele Personaldokumente ablaufen – Hochbetrieb in den Meldeämtern.

22.06.2021
Finde deinen Traumjob!

Infos & Tipps zum Start ins Arbeitsleben

Mehr erfahren

Markranstädt

Das Markranstädter Stadtbad liegt derzeit brach, die Planungen für die Sanierung sind gestoppt. Doch wo lernen die Grundschüler nun schwimmen?

22.06.2021

Sachsen ist innerhalb Deutschlands kein Corona-Hotspot mehr, die Infektionszahlen gehen konstant zurück. Dennoch gibt es innerhalb der Landkreise auch Unterschiede. Entscheidend für mögliche Lockerungen ist der 7-Tage-Inzidenzwert. Hier sehen Sie, wie sich die Infektionslage in Ihrer Gemeinde entwickelt.

22.06.2021

Im Landkreis Leipzig gibt es mittlerweile fünf Infektionen mit der als besonders ansteckend geltenden Delta-Variante des Coronavirus. Da eine infizierte Person mehrfach das Geithainer Freibad besucht hat, rät das Gesundheitsamt Badegästen zum Test.

21.06.2021

Oschatz

Die Stadt Oschatz schafft weitere Eigenheimbauplätze. In dieser Woche konnten die Erschließungsarbeiten für den zweiten Bauabschnitt des Wohngebiets im Fliegerhorst beendet werden. Ein Teil der Grundstücke ist schon reserviert.

10:14 Uhr

Noch haben die Cavertitzer die Hoffnung nicht aufgegeben, dass der Funkturm in der Nähe der Schule doch nicht gebaut wird. Die Gemeinde hat sich als Vermittler zwischen den Unternehmen angeboten.

23.06.2021

Feuerwehren aus Stauchitz, Oschatz, Riesa, Lommatzsch und sogar Meißen waren am Dienstag bei einem Großbrand im Stauchitzer Ortsteil Stösitz im Einsatz.

23.06.2021

Schkeuditz

Verwaltungsangelegenheiten - Schkeuditzer können Termine online buchen

Die Bürger in Schkeuditz können seit Kurzem einen besonderen Service nutzen. Wer einen Termin auf dem Amt braucht, kann ihn online buchen. Zumindest, wenn es noch einen gibt.

23.06.2021

Sachsen ist in Sachen Impfungen Schlusslicht in Deutschland. Und auch in Schkeuditz gibt es viele freie Termine für die mobilen Impfungen. Wie kommt man ran?

22.06.2021

Wieder hat es auf der A9 am Schkeuditzer einen schweren Unfall gegeben. Am Montagabend stießen in Richtung München ein Lkw und ein Kleintransporter zusammen. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber musste landen.

21.06.2021

Taucha

Nach über einem halben Jahr Coronapause traft sich jetzt wieder der Vorstand des Heimatvereins Taucha. Es gab viel zu besprechen, schließlich haben die Aktiven einiges in Taucha vor – und auch das Stadtfest rückt wieder in greifbare Nähe.

23.06.2021

Obwohl größtmögliche Transparenz bei der Aufklärung der Beißattacken und anderer Fälle im Tauchaer Ortsteil Dewitz versprochen wurde, ist es ruhig um das Thema geworden. Das hat einen konkreten Grund. Aufgeklärt wird trotzdem.

19.06.2021

In der wachsenden Stadt Taucha wird nun auch in die medizinische Versorgung investiert. An der Graßdorfer Straße soll ein neues Ärztehaus entstehen.

19.06.2021

Wurzen

Der Abschluss naht: Zwei Jahre lang sanierte die Wurzener Wohnungs- und Gebäudegesellschaft für 7,7 Millionen Euro den 100er-Block in der Liscowstraße. In gut vier Wochen enden die Arbeiten. Was sich seither getan hat und künftig geplant ist:

08:51 Uhr

Wie hoch ist eigentlich die Kriminalitätsrate in Machern? Antwort darauf gibt es bei der nächsten Gemeinderatssitzung am 28. Juni im Sportpark Tresenwald. Die Grimmaer Revierleiterin Judith Beuchel stellt die regionale Statistik vor.

23.06.2021

Der Rewe-Markt in Borsdorf will wachsen. Im zweiten Anlauf gab der Gemeinderat jetzt grünes Licht für erste Planungen. Besondere Hinweise gab es zur Verkehrssituation, da die Kreuzung von B 6 und Panitzscher Straße schon jetzt stark belastet ist.

23.06.2021

Meistgelesene Artikel / 7 Tage