Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ -2° wolkig
Region

Mitteldeutschland / Nachrichten

Auf der Demonstration für Pressefreiheit am Samstag in Leipzig wurden Journalisten bedroht und Polizisten mit Pflastersteinen attackiert. Das sorgt nicht nur für ratlose Gesichter in der linken Szene – es gefährdet auch Freiräume, findet LVZ-Kommentator Matthias Puppe.

18:02 Uhr

Akzente setzen und das Land stärken, so beschreibt Ministerpräsident Michael Kretschmer den Sinn und Zweck des Sofortprogramms „Start 2020“. Damit sollen mehr als 200 Millionen Euro in den Freistaat fließen.

13:50 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Beim großen DAZ-Interview treffen „The Biggest Loser“-Mario Pohl und „The Taste“-Sieger Marko Ullrich zum ersten Mal aufeinander. Beim gemeinsamen Kochen plaudern sie über Gemeinsamkeiten und das Geheimnis für ihren Sieg.

13:12 Uhr

Mitteldeutschland / Polizeiticker

Ein aus Sachsen stammender Mann ist am Freitagmorgen in einem Transporter auf der Autobahn 13 bei Bestensee in Brandenburg gestorben. Wiederbelebungsversuche durch Ersthelfer seien ohne Erfolg geblieben.

24.01.2020

Beim Unfall eines Schulbusses in Thüringen sind am Donnerstag zwei acht Jahre alte Kinder ums Leben gekommen. Die Route führte über eine glatte Nebenstraße ohne Winterdienst. Diese Strecke sollte eigentlich der Sicherheit der Grundschüler dienen.

23.01.2020

Ein Mann aus Altenburg hat sich vor einem knappen Jahr in Borna ein wildes Rennen mit der Polizei geliefert. Er stand unter Drogen und hatte auch einige Substanzen im Auto. Das Amtsgericht Borna sprach jetzt ein Urteil.

23.01.2020

Aus der Region

Altenburg

Mit einer filmreifen Show hat die Altenburger Tanzschule Schaller am Sonnabend ihr Publikum zum Ball des Jahres überrascht. Das etwa einstündige Programm stand unter dem Motto „Cinemotion“ und wurde wie Filmaufnahmen zelebriert. Das Publikum im ausverkauften Kulturhof Kosma erlebte eine getanzte Reise durch mehrere Jahrzehnte Filmgeschichte.

17:57 Uhr

Seit dem Mauerfall zählte der Altenburger Inselzoo nicht mehr soviel Besucher. Auch in anderen Bereichen knackte der Zoo letztes Jahr Rekorde. Als besonderer Besuchermagnet erwiesen sich die Erdmännchen-Babys.

14:03 Uhr

Der milde Winter macht es möglich: Die Gemeinde Nobitz investiert 25 000 Euro in die Straßenreparatur. dabei verschwindet auch eine schlimme Buckelpiste.

11:51 Uhr

Bad Düben

Wandersängerin Sabine Kuhnert wirbt für ein entschleunigtes Leben. Auf ihrer Tour durch Deutschland kommt sie nun auch nach Bad Düben. Ihr Angebot: eine Mischung aus Konzert und Workshop zu „Entschleunigung im Alltag“.

08:15 Uhr

Die Einführung der Bon-Pflicht für Bäcker ist inzwischen etwa einen Monat her. Doch versöhnt haben sich Nordsachsens Bäcker mit der Neuregelung noch nicht. Unsere Umfrage zeigt, dass sie weiter Papierverschwendung, doppelte Arbeit und zusätzlichen Müll kritisieren. Dabei wollen die Kunden den Bon meist gar nicht ...

25.01.2020

Kann man den Elbebiber essen oder soll man ihn lieber nur anschauen? Auf diese Frage gibt eine neue Ausstellung Antwort, die derzeit im Foyer des Mediclin Reha-Zentrums Bad Düben zu sehen ist.

24.01.2020

Borna

Der Wettbewerb wird härter: Suchten früher Jugendliche nach einer Ausbildungsstelle, suchen heute die Unternehmen Nachwuchs-Kräfte. Und eben hierbei hilft die Berufsmesse in der Bornaer Dinterschule.

17:46 Uhr

90 Züchter, 468 Tiere: Bei der Dreiländer-Widderschau kamen Züchter aus Groitzsch, Pegau und Leipzig zusammen, um ihre Vierbeiner bewerten zu lassen. Nicht alle Widder konnten punkten – aber Herzen erobern.

14:27 Uhr

Die Deutzener geben nicht auf, das machten sie am Freitag mit dem Traditionsfeuer deutlich. Hunderte Bewohner kamen, um an ihre Grundschule zu erinnern – und ein Signal zu setzen, dass diese bleibt.

11:05 Uhr

Delitzsch

Die Kameraden der Delitzscher Feuerwehr mussten am Sonntag ihre Nachmittagsruhe wegen eines Einsatzes am Gymnasium unterbrechen. Zeugen hatten die Retter wegen einer Rauchentwicklung gerufen. Doch dafür gab es offenbar eine simple Erklärung.

17:56 Uhr

Margitta und Norbert Huke sind Bundesfreiwilligendienstleistende in Delitzsch. Seit Oktober 2019 kümmern sie sich um den Außenbereich des Hortes Loberaue und der Grundschule am Rosenweg. Ihre gute Arbeit hat sich bis ins Rathaus rumgesprochen. Dort werden nun Nachfolger gesucht.

10:12 Uhr

Serie „Feuer und Flamme“ - Ist Feuerwehr immer eine Männerdomäne?

Die Delitzscher Reporterin Christine Jacob engagiert sich in der Freiwilligen Feuerwehr. Jetzt hat sie erstmals einen Kurs an der Landesfeuerwehrschule besucht. Doch aus dem dazu geplanten Bericht wurde aus ganz bestimmten Gründen nichts.

07:11 Uhr

Döbeln

Wie sich im Zschopautal ein großer Industriestandort entwickelte, ist in einer Sonderausstellung auf der Burg zu sehen, die ab Sonnabend wieder ihre Tore öffnet.

18:01 Uhr

Es gibt Einsätze, bei denen Feuerwehrmann Andreas Riedel den Ort des Geschehens mit einem mulmigen Gefühl verlässt. Wie am Samstagabend, als die Döbelner Kameraden gerufen wurden, weil Anwohner Gasgeruch im Haus festgestellt hatten.

15:48 Uhr

Die Zweibeiner rätseln noch, die Vierbeiner trinken schon – weil sie wissen, woher das Wasser vom Leisniger Eselbrunnen kommt. Die Tiere können das schmecken. Und hier wird das Rätsel gelüftet.

11:56 Uhr

Eilenburg

Wer Karten für das Eilenburger Neujahrskonzert haben möchte, muss sich rechtzeitig Tickets sichern. Auch am Sonnabend war der große Saal des Bürgerhauses wieder proppevoll, als Musikverein und Volkschor einluden.

16:00 Uhr

Lange hat es gedauert. Schon vor mehr als zwei Jahren hatte sich das Kirchspiel um Fördermittel aus dem EU-Programm Leader beworben – und wurde berücksichtigt. Nunmehr soll die Sanierung des Daches an der Kirche in Paschwitz beginnen. Wann genau und wie viel das Vorhaben kostet, erzählt Pfarrerin Edelgard Richter.

07:32 Uhr

In den nächsten Tagen kommt der Vorstand des aktuell 90 Mitglieder zählenden Tierschutzvereins in Eilenburg zusammen, um über das neue Jahr zu beraten. Die ersten Termine für das neue Jahr stehen schon fest. Es gibt auch einen Überblick, wie viele Tiere 2019 vermittelt wurden.

25.01.2020
Top-Service vor Ort

Hier können lokale Unternehmen beim Kunden punkten!

Mehr erfahren

Geithain

Kann man Passbilder künftig nur noch auf dem Amt anfertigen lassen? Die Fotografen aus dem Landkreis Leipzig sind entrüstet über den Vorschlag von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Sie sehen ein wichtigstes Geschäftsfeld in Gefahr.

25.01.2020

Kleines Dorf, große Straße: Für viele Gnandsteiner geht das nicht zusammen. Die Straße muss gemacht werden, keine Frage. Doch Geld gibt es nur, wenn Standards eingehalten werden.

24.01.2020

Nach dem großen Bauen kommt das Großreinemachen: Die renovierte Trauerhalle auf dem Friedhof Kohren-Sahlis kann demnächst wieder genutzt werden.

24.01.2020

Grimma

Über die künftige Struktur der evangelisch-lutherischen Kirche rund um Grimma, Naunhof und Colditz werden sich derzeit die Köpfe heiß geredet. Eine erste Vorstellung hat sich als nicht tragbar erwiesen. Doch im kommenden Jahr soll bereits eine Lösung feststehen.

18:45 Uhr

Der Bürgermeisterwahlkampf in Machern nimmt langsam Fahrt auf. Die Kandidaten laden zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Das erste Aufeinandertreffen von Bewerbern findet am 29. Januar in Gerichshain statt.

17:58 Uhr

In Machern ist versucht worden, einen Fahrkartenautomten aufzusprengen. Ans Geldfach kamen die Täter laut Polizei nicht. In Grimma ist ein Audi A6, der in der Wasserturmstraße stand, gestohlen worden.

16:53 Uhr

Markkleeberg

60 Weidmänner im Eichholz auf der Pirsch - Drückjagd gegen die Plage: Neun Wildschweine erlegt

Zwar haben die Jäger bei der Drückjagd im Zwenkauer Eichholz am Freitag nicht an das Rekordergebnis aus dem letzten Jahr anschließen können, doch sind sie mit ihrer Beute durchaus zufrieden. Vermutlich zwei Rotten Wildschweine sind aber dank des dichten Brombeergestrüpps davongekommen.

25.01.2020

Mit dem Streckenausbau Leipzig-Chemnitz wird auch die Bahn-Infrastruktur an den Haltepunkten Großpösna und Oberholz verbessert. Vorgesehen sind nicht nur ein zweites Gleis und neue Übergänge. Ein Blick in die Pläne der Deutschen Bahn.

25.01.2020

LVZ-Journalist Mark Daniel reiste mit seinem Kumpel in einem alten VW-Bus den Größen des Rock’n’Roll hinterher. Mit dem Gitarristen Tino Standhaft schwelgte er am Donnerstag im Kulturkino Zwenkau in Erinnerungen.

24.01.2020
azubify

Ausbildungsstellen in Mitteldeutschland

Mehr erfahren

Markranstädt

Schulung für Trockenbauer - Rauchschwaden über der LAV in Markranstädt

Heftige Rauchentwicklung am Freitagmittag bei der LAV in Markranstädt. In einem Container brannte es, zuvor war ein Feuer gelegt worden. Und zwar ganz bewusst – zur Schulung von Trockenbaumonteuren.

24.01.2020

Luxus-Autohaus für Landkreis Leipzig - In Markranstädt werden bald Lotus und Maserati verkauft

Die Verträge sind gemacht: Ins geplante Luxus-Autohaus in Markranstädt ist Bewegung gekommen. Die Notarverträge wurden Ende letzter Woche unterzeichnet, künftig sollen in der Ranstädter Mark Lotus und Maserati verkauft werden.

21.01.2020

Schulcampus Markranstädt - Auf Tuchfühlung mit dem Handwerk

Das Gymnasium und die Oberschule in Markranstädt haben zum Tag der offenen Tür ein besonderes Augenmerk auf die Berufsorientierung gelegt. Der Flur in der Oberschule wurde gemeinsam mit der Firma Schmid gestaltet – und eingeweiht.

20.01.2020

Oschatz

Demnächst diskutieren vier Experten für Inklusion in Oschatz das Thema Teilhabe in der Arbeitswelt für Menschen mit Behinderung. Wir sprechen mit den Podiumsgästen. Heute: Ralf Zimmermann, Sachbearbeiter für Kündigungsschutz von Arbeitnehmern mit Behinderung beim Integrationsamt in Chemnitz.

10:00 Uhr

Die Mügelner Goetheschule nimmt sich Zeit, um ihre Schüler auf eine Welt vorzubereiten, in der Alkoholgenuss und -rausch ineinander übergehen. Notwendig, denn das, was Erwachsene vorleben, macht vor der kommenden Generation nicht Halt, kommentiert OAZ-Redakteur Manuel Niemann.

00:57 Uhr

Zusammen mit dem Verein Aktion Jugendschutz Sachsen problematisieren die Mügelner Oberschüler den gesellschaftlich weit verbreiteten Alkoholkonsum: Der macht auch vor Kindern und Jugendlichen nicht Halt, weshalb Information und Aufklärung in bereits jungen Jahrgängen gefragt ist.

00:58 Uhr

Schkeuditz

Kinder- und Jugendrat stellt Ziele vor - Mehr Sauberkeit und ein grüneres Schkeuditz

Insgesamt 15 motivierte Kinder und Jugendliche werden ab sofort die Stadt Schkeuditz mitgestalten. In der jüngsten Stadtratssitzung stellte das Jugendparlament seine Ziele vor.

16:49 Uhr

Die Infoveranstaltung zum Ausbau des Vorfeldes am Flughafen Leipzig-Halle sorgt weiter für Ärger. Auch im Stadtrat Schkeuditz war der Abend vom Mittwoch ein Thema. Viel Kritik kam von Stadträten. Und: Bürger fordern neue Messungen zur Luftqualität.

24.01.2020

Eine jahrelange Forderung von Fluglärmgegnern wird jetzt überraschend Realität: Ab 30. Januar werden am Flughafen Leipzig/Halle Starts und Landungen auch nachts über beide Pisten abgewickelt. Dazu wurden die Anflugverfahren geändert.

24.01.2020

Taucha

Die nächste Großbaustelle in Taucha lässt nun doch länger auf sich warten als geplant. Die Planungen für das Projekt Portitzer Straße/B 87 sind sehr umfangreich, heißt es. Offen ist noch, was mit den Gleisen der LVB in der Portitzer Straße passiert. Ein Stück „Rumpelstraße“ mitten im neuen Asphalt?

25.01.2020

Selbst wenn es Tatverdächtige für die Schmierereien in Taucha gibt, ihnen die Tat nachzuweisen gelingt offenbar nicht. Fast alle Verfahren wurden laut Staatsanwaltschaft eingestellt.

24.01.2020

An der Sommerfelder Straße sollen bis zu sechs Einfamilienhäuser gebaut werden. Ein Tauchaer beklagt im Stadtrat den Verlust der dortigen Grünfläche und provoziert Widerspruch.

23.01.2020

Wurzen

Nach sechs Jahren auf der zweiten Pfarrstelle St. Wenceslai mit den Schwesterkirchgemeinden Kühren-Burkartshain einschließlich Sachsendorf, Nemt und Nitzschka verabschiedete sich Pfarrerin Anna-Maria Busch von ihren etwa 2500 Schäfchen mit einem Gottesdienst im Dom Wurzen.

15:54 Uhr

Tag der offenen Tür: Die Vielfalt der schulischen Ausbildung wurde im Magnus-Gottfried-Lichtwer-Gymnasiums Wurzen von Lehrern und Schülern vorgestellt. Im Fokus standen potenzielle Neuzugänge aus den Grundschulen. Und die Schulleitung hofft auf abschließende Umsetzung des Digitalpaktes.

10:42 Uhr

Am Montag werden in Berlin die German Jewish History Awards verliehen. Auch das Netzwerk für Demokratische Kultur aus Wurzen ist unter den Preisträgern. Zur Ehrung gibt es in der Stadt nicht nur Glückwünsche.

25.01.2020

Meistgelesene Artikel / 7 Tage