Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 1,80 Meter langer Monster-Wels geht beim Abfischen in Brandrübel ins Netz
Region Altenburg 1,80 Meter langer Monster-Wels geht beim Abfischen in Brandrübel ins Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 02.11.2019
Andy Jahn (l.) und Falk Hesselbarth präsentieren am Donnerstagvormittag den 1,80 Meter großer Wels beim Abfischen des Stausees in Brandrübel. Quelle: Anja Hesselbarth
Schmölln

Es war noch gar nicht richtig hell und bitterkalt, als Fischer am frühen Donnerstagmorgen am Stausee Brandrübel den Fang ihres Lebens machten. B...

Mit dem Shuttle zum Dorffest, per Gruppenfahrt zum Ausflugsziel: Immer öfter lassen sich solche Sonderfahrten im Altenburger Land nicht mehr in vollem Umfang realisieren, kritisieren die Jugendherberge Windischleuba und die Macher des Wintersdorfer Dorffestes. Die Thüsac kennt das Problem, kann jedoch kurzfristig keine Abhilfe schaffen.

02.11.2019

Touristen können sich fortan am Residenzschloss über Angebote des Schloss- und Kulturbetriebs informieren. Dafür sind nun zwei interaktive, digitale Informationsstelen in Betrieb genommen worden.

02.11.2019

Es soll wohl seine letzte große Rundreise werden: Über drei Jahre nimmt Lothar Bölck Abschied von seinem Publikum. Beim Stopp in Gößnitz setzte der MDR-Kanzleramts-Pförtner auf ein Witze-Dauerfeuer – das oft zündete, mitunter müde lächeln ließ und manchmal auch unnötig unter die Gürtellinie abtauchte.

01.11.2019