Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 10. Skatstadtmarathon: In Altenburg läuft’s wieder rund
Region Altenburg 10. Skatstadtmarathon: In Altenburg läuft’s wieder rund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 09.06.2018
Tausende auf den Beinen: In Altenburg steigt der 10. Skatstadtmarathon. Quelle: Kay Würker
Anzeige
Altenburg

Es läuft wieder rund in Altenburg. Pünktlich um 9 Uhr begann am Samstag der 10. Skatstadtmarathon mit dem Startschuss für die 42,2-Kilometer-Strecke. Rund 4380 Teilnehmer – so der letzte Stand am Samstagvormittag – haben sich für das Laufereignis angemeldet, darunter 136 Männer und Frauen beim Marathon, 14 beim Paar-Staffel-Marathon und 505 beim Halbmarathon. Olympiasieger Nils Schumann, in diesem Jahr der Stargast der Veranstaltung, lief die 13,3-Kilometer-Distanz, begleitet von 573 weiteren Startern. Den Rahmen bildeten Hunderte Zaungäste entlang der Strecke sowie Kultur- und Kinderangebote auf dem Marktplatz und auf der Teehauswiese. Wieder ganz vorn: Mister Marathon Vincent Hoyer, der auf der 42,2-Kilometer-Distanz als erster durchs Ziel ging. Bei den Marathon-Frauen siegte Neustarterin Bettina Böttcher aus Jena. Im Halbmarathon hatten Lars Rößler und Juliane Bähring die ausdauerndsten Beine. Der Läufer mit der weitesten Anreise war übrigens ein Koreaner samt sportbegeisterter Familie.

Tausende auf Strecke und etliche am Wegesrand, die jubeln, anfeuern, Erfrischungen spenden: Das ist der 10. Skatstadtmarathon am Samstag in Altenburg. Begleitet wird das Laufereignis von Kulturprogramm auf dem Markt und Kindergaudi auf der Teehauswiese.

Von Kay Würker

Anzeige