Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: Polizei findet vermisste Sechsjährige wieder
Region Altenburg Altenburg: Polizei findet vermisste Sechsjährige wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 17.01.2017
Die Polizei hat die Sechjährige wohlbehalten aufgefunden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Altenburg

Am Montag erschien ein Mann bei der Polizei und gab an, dass er seine sechsjährige Tochter vermisst. Das Mädchen sei nicht von der Schule zurück gekommen. Nach Rücksprache mit Thüsac und Schule stand fest, dass das Mädchen von der Schule mit dem Bus bis zum Bahnhof gefahren und hier ausgestiegen war. Daraufhin wurde im Stadtgebiet nach ihm gesucht. Es konnte schließlich im Bereich des Pauritzer Teiches wohlbehalten gefunden und seinem Vater übergeben werden. Die Suche, bei der ausschließlich Altenburger Polizeibeamte zum Einsatz kamen, währte von 16.40 bis 17.10 Uhr. Wie das Kind abhanden kommen konnte, blieb zunächst offen.

Von HS

3000 bis 4000 Haushalte in Altenburg-Nord waren am Wochenende zeitweise von der Stromversorgung abgeschnitten. Wie die Energie- und Wasserversorgung Altenburg mitteilte, kam es in dem Stadtteil am Samstag um 19.56 Uhr zu einer ungeplanten Netzabschaltung in der Mittelspannungsebene.

12.03.2018
Altenburg Anlaufstelle für Senioren im Altenburger Land - „Ein ganz zentrales Themenfeld dabei ist das Wohnen im Alter“

Altwerden ist heute nicht mehr in Mode. Allerorten gaukeln Schönheitsdoktoren und Cremehersteller das Idealbild einer ewigen Jugend vor. Doch die Realität vieler Menschen sieht anders aus – auch im Altenburger Land. Spätestens ab den 70. Geburtstag nehmen die Gebrechen spürbar zu und das Bewältigen des Alltags wird immer schwieriger.

17.01.2017

Täglich bahnen die Mitarbeiter des Altenburgern Winterdienstes ihren Mitmenschen den Weg durch Schnee und Eis. Es ist ein anstrengender Job, der viel Konzentration erfordert. Gedankt wird es aber nicht immer.

16.01.2017