Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: Verunglückter Radfahrer erliegt Verletzungen
Region Altenburg Altenburg: Verunglückter Radfahrer erliegt Verletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 14.08.2017
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Radfahrer am Mittwoch ins Krankenhaus. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Der am Mittwoch vergangenen Woche in Altenburg verunglückte Radfahrer ist im Krankenhaus verstorben. Wie die Polizei bestätigte, erlag der Mann am Freitag seinen Verletzungen. Der Verstorbene war als Lehrer an der Gebrüder-Reichenbach-Schule in Altenburg tätig. Das bestätigte die Bildungseinrichtung auf Nachfrage der Osterländer Volkszeitung.

Der 53-Jährige war auf der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße in Altenburg aus ungeklärter Ursache gestürzt und hatte sich dabei schwere Gesichtsverletzungen zugezogen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Von tku