Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Feuerwehren löschen Brand in Lackiererei der Firma HKM
Region Altenburg Altenburger Feuerwehren löschen Brand in Lackiererei der Firma HKM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 21.05.2019
Feuerwehrleute löschen einen Brand in der Firma HKM in Altenburg. Quelle: Feuerwehr Altenburg
Altenburg

Ein Feueralarm riss am Dienstag die Arbeiter der Firma HKM Anhängerbau Altenburg aus ihren Routinen. „Insgesamt mussten 19 Leute evakuiert werden. Personenschaden gab es zum Glück nicht“, erklärt Einsatzleiter Meik Zimny von der Berufsfeuerwehr Altenburger. Circa 10.15 Uhr sei die Truppe wegen starker Rauchentwicklung beim Fahrzeugbauer HKM in der Poststraße alarmiert worden. „Als wir ankamen, stellte sich heraus, dass es in der Lackiererei brennt“, so Zimny weiter.

Acht Kameraden der Berufsfeuerwehr und zehn der Freiwilligen Feuerwehr Altenburg kamen zum Einsatz. Mit schwerem Atemschutz drangen die Kameraden in die fast 100 Meter lange Werkhalle der Firma vor. „Darin war es anfangs kohlrabenschwarz“, beschreibt Zimny die vorgefundene Situation. Letztlich stellte sich dann heraus, dass der Brand zwar in der Lackiererei ausgebrochen war, jedoch offensichtlich weder Farben noch andere Chemikalien ansteckte.

Nach 20 Minuten waren die Flammen unter Kontrolle

Wie der Einsatzleiter erläuterte, war das Feuer in der Entlüftungsanlage ausgebrochen. Nach den ersten Erkenntnissen geht Zimny davon aus, dass es in einem der Abluftrohre brannte. „Welche Ursachen das hatte, ob ein technischer Defekt vorlag oder etwas anders zum Feuer führte, können wir aber noch nicht sagen“, erklärte der Einsatzleiter gegenüber der OVZ. Jedoch konnte Zimny am Dienstagmittag bereits ausschließen, dass es in Folge des Brandes eine Gefährdung der Bevölkerung in den nahen Wohnblocks des Stadtteils Nord durch giftige Gase gegeben habe.

Brand in Altenburg bei HKM Quelle: Feuerwehr Altenburg

Rund 20 Minuten hätte der eigentliche Löscheinsatz gedauert, dann war das Feuer unter Kontrolle, so Zimny. Etwas kniffliger war dann die Zwangsbelüftung der großen und verwinkelten Halle. Mit Ventilatoren mussten die Rauchgase längere Zeit heraus geblasen werden, bevor die Arbeiter zurück konnten.

Von Jörg Reuter

Die Probleme und Nöte der Stadt Meuselwitz seien bekannt und deshalb Teil der Wahlprogramme mehrerer Fraktionen. Mit dieser Erklärung haben die Bürger für Meuselwitz Vorwürfe zurückgewiesen, sie hätten ihr Wahlprogramm bei der Neuen Meuselwitzer Mitte abgeschrieben.

21.05.2019

CDU, Linke und FDP wollen im Altenburger Stadtrat die von Oberbürgermeister André Neumann (CDU) geplante Erhöhung der Gewerbesteuer durchdrücken. Das ergab eine Umfrage unter führenden Lokalpolitikern, bei der SPD und Pro Altenburg zugleich ihre Ablehnung deutlich machten.

21.05.2019

Schwungvolles mit Schubkarre gab es am Sonnabend auf dem Altenburger Residenzschloss zu erleben. Im Rahmen der Museumsnacht brachten die Akteure der Mitspieler-Akademie ihr Bauarbeiter-Ballett im Schlosshof zur Aufführung. Damit wurde spielerisch auf den Umbau des Prinzenpalais aufmerksam gemacht.

21.05.2019