Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Polizei deckt doppeltes Vergehen bei Fahrzeugkontrolle auf
Region Altenburg Altenburger Polizei deckt doppeltes Vergehen bei Fahrzeugkontrolle auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 16.08.2019
Eine Verkehrskontrolle in Altenburg wurde einem Fahrer am Donnerstag in Altenburg zum Verhängnis. (Symbolbild) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Altenburg

Am Donnerstag hielten Polizeibeamte gegen 23.40 Uhr den Fahrer (27) eines Opel im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Käthe-Kollwitz-Straße an.

Dabei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Allerdings zeigte ein freiwillig durchgeführter Drogentest ein positives Ergebnis an. Zudem führte der 27-Jährige eine kleine Menge Drogen mit sich, welche sichergestellt wurden, teilt die Polizei mit. Gegen den Opelfahrer werden nun entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von OVZ