Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Polizei deckt doppeltes Vergehen bei Fahrzeugkontrolle auf
Region Altenburg Altenburger Polizei deckt doppeltes Vergehen bei Fahrzeugkontrolle auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:17 16.08.2019
Eine Verkehrskontrolle in Altenburg wurde einem Fahrer am Donnerstag in Altenburg zum Verhängnis. (Symbolbild) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Altenburg

Am Donnerstag hielten Polizeibeamte gegen 23.40 Uhr den Fahrer (27) eines Opel im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Käthe-Kollwitz-Straße an.

Dabei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Allerdings zeigte ein freiwillig durchgeführter Drogentest ein positives Ergebnis an. Zudem führte der 27-Jährige eine kleine Menge Drogen mit sich, welche sichergestellt wurden, teilt die Polizei mit. Gegen den Opelfahrer werden nun entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige

Von OVZ

Anzeige