Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Polizei verhaftet 44-Jährigen und beschlagnahmt Diebesgut
Region Altenburg Altenburger Polizei verhaftet 44-Jährigen und beschlagnahmt Diebesgut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 27.11.2019
Ein 44-Jähriger ist am Dienstag verhaftet worden. (Symboldbild) Quelle: Archiv
Altenburg

Recht zeitigen Besuch hatte am Dienstagmorgen ein 44-Jähriger, der mit Haftbefehl gesucht worden war. Gegen 7 Uhr suchten Altenburger Polizeibeamte den Mann an seiner Wohnanschrift auf. Dabei stellten sie auf dem Gelände des Wohnhauses ein gestohlenes Motorrad sowie entwendete Fahrzeugkennzeichen und diverse Werkzeugmaschinen fest.

In Absprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde daraufhin das Wohnhaus samt Grundstück durchsucht. Hier fanden die Beamten zusätzlich circa 500 Gramm einer betäubungsmittelähnlichen Substanz mit „Cannabis-Verdacht“ sowie Apparaturen und Substanzen zur Herstellung von synthetischen Drogen, berichtete am Mittwoch die Polizei.

Sowohl das Diebesgut als auch die Drogen beziehungsweise Drogenutensilien wurden sichergestellt. Der 44-Jährige, gegen den ein Haftbefehl des Amtsgerichtes Wunsiedel vorlag, wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Von OVZ

Eine der größten Playmobil-Sammlungen ist von Sonntag an bis 15. März 2020 im Residenzschloss Altenburg zu sehen: Über 5000 Figuren und weitere rund 50 000 Einzelteile sind in verschiedenen Themenwelten und Vitrinen verbaut. Neben Flächen im Erdgeschoss wird der Festsaalflügel bespielt.

27.11.2019

Seit vielen Jahren macht sich Altenburgs Ordnungsamtschef Lutz Meyner schon Wochen und Monate vor der Adventszeit auf die Suche nach einem passenden Baum für den Weihnachtsmarkt. Der aktuelle stammt von prominenter Stelle: Aus dem Garten von Langenleuba-Niederhains Bürgermeister Carsten Helbig.

27.11.2019

Weihnachtszeit ist Märchenzeit: Seit Jahren bereichert die Altenburger Künstler-und Wenzelgarde mit ihren Theater- und Märchenaufführungen das kulturelle Angebot in der Skatstadt. Auch in diesem Advent haben die Laiendarsteller wieder ein Märchen auf die Bühne gebracht – Überraschung für die Kinder inklusive.

27.11.2019