Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Teehaus erneut von Vandalen heimgesucht
Region Altenburg Altenburger Teehaus erneut von Vandalen heimgesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 04.06.2018
Das Teehaus in Altenburg. (Archivfoto) Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Zwischen Freitagvormittag und Samstagnachmittag wurde das Teehaus erneut Opfer von Vandalismus. Unbekannte zerstörten Lichttechnik und Mobiliar. Zudem wurde die Haupteingangstür mit einem schwarzen Stift verschandelt, teilte die Polizei mit.

Das Teehaus war in jüngster Vergangenheit wiederholt von Randalierern heimgesucht worden. Erst Mitte April hatten Unbekannte ein barockes Gitter aus der Sandsteinverankerung gerissen. Und zuvor waren im Umfeld des Teehauses Bänke beschädigt und Bäume herausgerissen worden.

Von LVZ

Anzeige