Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburgs OB Neumann jetzt Chef des Tourismusverbandes Altenburger Land
Region Altenburg Altenburgs OB Neumann jetzt Chef des Tourismusverbandes Altenburger Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 29.12.2019
Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann wurde zum Chef des Tourismusverbandes Altenburger Land gewählt. Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Altenburger Land wurde Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Das teilt die Stadtverwaltung Altenburg mit. Neumann dankte den Mitgliedern für ihr Vertrauen und sagte: „Mein Ziel als Vorstandsvorsitzender ist es, die Gästezahlen in der Region zu steigern und viele zufriedene Besucher in der Region Altenburger Land willkommen zu heißen.“

Michael Wolf, der seit Ende 2015 an der Spitze des Tourismusverbandes stand, hatte das Amt Ende 2018 für eine Übergangszeit von einem Jahr übernommen, um es nun, in bewährter Praxis, an einen Amtsinhaber zu übergeben, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Radwegewart zieht erste Zwischenbilanz

Die Mitglieder wählten Landrat Uwe Melzer zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden und Michael Wolf zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden. Unterstützt wird die Vorstandsarbeit weiterhin durch Kathy Träger-Thieme, Geschäftsführerin der Hotel-Pension Treppengasse, Sabine Hofmann vom Museumsverein Burg Posterstein e.V., Sven Schrade, Bürgermeister der Stadt Schmölln, Klaus Börngen, Bürgermeister der Gemeinde Göpfersdorf, Heidi Hindemith, Geschäftsführerin des Hotel Bellevue, Bastian Leikeim, Geschäftsführer der Brauerei Altenburg sowie Bertram Burkhardt, Geschäftsführer der Straußenfarm Burkhardt.

Weitere zentrale Themen der Mitgliederversammlung waren die Vorstellung der Fortschreibung der Tourismuskonzeption Altenburger Land, Schwerpunkt Natur, durch die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen, die Präsentationen zum Jahresbericht 2019 sowie zum Marketingplan 2020 durch die Arbeitsgemeinschaft „LVDG & Maxity Deutschland GmbH“ sowie die Ausführungen des Wegewartes, Steffen Gehrt zum aktuellen Stand seiner Arbeit (die OVZ berichtete).

Von ovz

Treben rüstet sich für junges Blut. Die Gemeinde in der Pleißenaue richtet ihren Haushalt 2020 auf Kinderzuwachs aus. Unter anderem soll ein neuer Spielplatz entstehen. Und es gab noch weitere Beschlüsse.

29.12.2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch die OVZ-Redaktion blickt aus diesem Anlass noch einmal zurück und sammelt die wichtigsten Meldungen der vergangenen zwölf Monate aus der Region in einem großen Rückblick. Heute: Der Überblick über das zweite Quartal.

28.12.2019

Seit dem Spätsommer läuft der Spielbetrieb im Altenburger Theaterzelt. Die OVZ hat Generalintendant Kay Kuntze zum großen Interview getroffen und mit ihm über den Start der neuen Spielstätte, Kritik an der Spielplangestaltung und die Schwierigkeiten bei der Theatersanierung gesprochen

28.12.2019