Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Angetrunken und bei Rot über die Kreuzung
Region Altenburg Angetrunken und bei Rot über die Kreuzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 27.01.2019
Die Polizei stoppte Samstagfrüh einen Autofahrer in Altenburg, der gleich mehrfach aufgefallen war. Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Am frühen Samstagmorgen wurden Polizeibeamte in der Wettiner Straße auf einen Fahrzeugführer aufmerksam, der bei Rot über eine Kreuzung fuhr. Zudem telefonierte der Fahrer verbotenerweise. Bei der anschließenden Kontrolle wurde auch noch Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von knapp einem Promille. Den 45-jährigen Autofahrer erwarten nun gleich mehrere Bußgelder sowie Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Zudem muss er mit einem längeren Fahrverbot rechnen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Von ovz