Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Baumängel und Absturzgefahr: Altenburger Rathaus wird eingezäunt
Region Altenburg Baumängel und Absturzgefahr: Altenburger Rathaus wird eingezäunt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 22.11.2018
Das Altenburger Rathaus weist Baumängel auf und muss deshalb in den nächsten Tagen notgesichert werden. Quelle: Monika Schröter
Altenburg

Hiobsbotschaft für die Stadtverwaltung: Das Altenburger Rathaus weist gravierende Baumängel auf und muss deswegen notgesichert werden. Darüber informierte Oberbürgermeister André Neumann (CDU) am Donnerstag die Presse. Konkret heißt das, dass der Renaissancebau am Markt in den nächsten Tagen eingezäunt wird – und zwar für mindestens ein Jahr. Die Absperrung hat einen Mindestabstand von 2,50 Metern zum Gebäude.

„Bei einer Beschauung im Sommer sind Mängel offenbar geworden, die Notsicherungsmaßnahmen nötig machen“, erklärte der OB. Von den Problemen seien vor allem das Dach, aber auch die Fassade betroffen. Um die drängendsten Arbeiten durchzuführen, seien 20 000 bis 30 000 Euro nötig, möglicherweise auch deutlich mehr. „Ich weiß aber noch zu wenig, um sagen zu können, was da noch dazu kommt.“ Nun wolle man sich eine Zweitmeinung einholen. Zum Thema gab es am Donnerstagnachmittag bereits eine Sitzung im Rathaus.

Von Thomas Haegeler

Meuselwitz könnte über kurz oder lang einen neuen Kindergarten brauchen, hat dafür aber das Geld nicht. Das wurde auf einer Einwohnerversammlung am Dienstag deutlich. Nun wird das Jugend-Freizeit-Zentrum als Ausweichstandort ins Spiel gebracht.

22.11.2018

Der Leipziger Musiker Tino Standhaft setzt Neil Young in Altenburg ein musikalisches Denkmal. In der Zweistundenshow huldigt er seinem Idol auf der Gitarre und übers Mikrofon. Die Stimmung anzuheizen, war zuvor Sache von King Kong Calls aus Berlin.

22.11.2018

Hohen Besuch hatten am Mittwoch die Bergbrüder in Rositz. Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) schaute auf Einladung vorbei. Und war mit dem typischen Teersee-Geruch nicht ganz unvertraut.

22.11.2018