Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Drohende Berufsverbote für Kellner und Friseure im Altenburger Land müssen wieder weg
Region Altenburg

Berufsverbote für Kellner und Friseure im Altenburger Land müssen wieder weg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 20.11.2021
Die neue Allgemeinverfügung bedeutet drohende Berufsverbote für ungeimpfte Kellner und Friseure im Altenburger Land, meint LVZ-Redakteur Jens Rosenkranz.
Die neue Allgemeinverfügung bedeutet drohende Berufsverbote für ungeimpfte Kellner und Friseure im Altenburger Land, meint LVZ-Redakteur Jens Rosenkranz. Quelle: lvz
Altenburg

Die neue Corona-Verfügung des Landrats lässt nur einen Schluss zu. Für ungeimpfte Angestellte in Gaststätten und Hotels, bei Friseuren und anderen kör...