Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Betrunkener Radler bringt Autofahrer auf B 180 in Nöte
Region Altenburg Betrunkener Radler bringt Autofahrer auf B 180 in Nöte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 14.06.2019
Mehrere Autofahrer hatten die Polizei gerufen.
Mehrere Autofahrer hatten die Polizei gerufen. Quelle: AP
Anzeige
Meuselwitz

Ein offenkundig betrunkener Radfahrer hat am Donnerstagabend gleich mehrere Notrufe bei der Polizei provoziert. Die Anrufer meldeten den Beamten, dass der unkoordinierte Radler auf der Bundesstraße 180 zwischen Meuselwitz und Zeitz herumkurvt und Fahrzeuge bereits ausweichen mussten.

Unverzüglich seien Polizisten zum Einsatz gefahren, berichtete am Freitag die Polizei. Die Uniformierten fanden den 34-jährigen Delinquenten kurz vor Zeitz, in Schlangenlinien fahrend. Schon rein optisch sei dem Mann der deutliche Einfluss von Alkohol anzumerken gewesen. Ein Test zeigte schließlich einen Wert von 3,41 Promille. Aufgrund der Zuständigkeit wurde der Betrunkene für weitere polizeiliche Maßnahmen an die Kollegen aus Sachsen-Anhalt übergeben.

Von OVZ