Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Bürgerversammlung zu Müll, Lärm und Parkplatznot in Südost
Region Altenburg Bürgerversammlung zu Müll, Lärm und Parkplatznot in Südost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 12.09.2019
Die Eschenstraße und umliegende Straßenzüge in Südost sind immer mal Schauplatz von Konflikten. Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Im Stadtteil Altenburg-Südost hängt der Haussegen schief. Die Parkplatzsituation in der Platanenstraße, nächtliche Ruhestörungen in der Eschenstraße, die Umwandlung der Sparkassenfiliale Süd-Ost in eine SB-Station, die verbreitete Vermüllung des Wohngebiets: Diese und weitere Themen „wurden wiederholt an uns herangetragen, zuletzt in der Kreistagssitzung im August“, schildert der Fraktionsvorsitzende der Linken im Kreistag, Ralf Plötner.

Die Kommunalpolitiker wollen deshalb in einer Einwohnerversammlung mit Nachbarn sowie zuständigen Verantwortungsträgern des Landratsamtes und der Stadtverwaltung Altenburg ins Gespräch kommen, nach Lösungen suchen – am Freitag ab 13 Uhr in Annet’s Backshop & Bistro, Eschenstraße 50. „Alle Interessierten sind eingeladen“, ermuntert Plötner. Unter anderem habe der Integrationsmanager des Landkreises sein Kommen zugesagt, „und wir hoffen, dass auch die Ordnungsbehörde der Stadt einen Vertreter schickt“.

Von Kay Würker

Es waren vor allem Kellerräume im Norden Altenburgs, auf die es Einbrecher in den vergangenen Tagen abgesehen hatten.

11.09.2019

Das Musical „Cabaret“ in der Regie von Lydia Bunk hat im Theaterzelt in Altenburg für Jubel, Beifallsstürme, Trampeln und Bravos gesorgt – und die Premierengäste dennoch mit einem dicken Kloß im Hals entlassen.

11.09.2019

Der Waschbretteffekt im Altenburger Johannisgraben kommt noch diese Woche weg. Die Arbeiten zur Beseitigung des Bau-Pfuschs haben bereits begonnen. Damit geht die von Pannen gebeutelte zweieinhalbjährige Sanierung der Straße zu Ende.

11.09.2019