Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Crash bei Windischleuba – zweijähriges Kind unter den drei Verletzten
Region Altenburg

Crash bei Windischleuba – zweijähriges Kind unter den drei Verletzten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 06.08.2020
Zwischen Gerstenberg und Windischleuba hat es gekracht. (Symbolbild)
Zwischen Gerstenberg und Windischleuba hat es gekracht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Windischleuba

Am Mittwochabend hat es zwischen Gerstenberg und Windischleuba zwischen zwei Autos gekracht. Dabei sind drei Personen – darunter ein Kleinkind – verletzt und letztlich in ein Krankenhaus gebracht worden.

Wie die Pressestelle der Landespolizeiinspektion Gera mitteilt, war die 35-jährige Fahrerin gegen 18.45 Uhr mit ihrem Wagen in Richtung Windischleuba unterwegs. Als sie auf die B 93 abbiegen wollte, kam es zum Crash. „Aus bisher ungeklärter Ursache übersah sie einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Pkw Peugeot, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden“, heißt es dazu weiter in einer Mitteilung der Polizei.

Neben der 35-Jährigen führen die Beamten noch das zweijährige Kind und eine weitere 35-jährige Person auf.

Von ap/OVZ