Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Das ist am Wochenende in und um Altenburg los
Region Altenburg Das ist am Wochenende in und um Altenburg los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 27.09.2019
In und um die Skatstadt ist auch an diesem Wochenende wieder jede Menge los. (Archivbild) Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburger Land

Die Uhr tickt – nicht mehr lange bis zum Wochenende. Wer noch Pläne schmieden will, wird dafür auch wieder in der Region fündig. Und die Osterländer Volkszeitung liefert den Überblick, was es im und um den Landkreis alles zu erleben gibt.

Freitag

Beim Musikertreffen in der Leimrute in Knau stehen am Freitag – wie hier im vergangenen Jahr – wieder zahlreiche lokale und regionale Größen auf der Bühne. Quelle: Jörg Reuter

Musikfreunde sollten sich am Freitagabend einen Besuch in der „Leimrute“ fest einplanen. In der Gartenklause im Ortsteil Knau steigt ab 19 Uhr wieder das große Musikertreffen. Und auch zur neuesten Auflage haben sich zahlreiche große Namen der lokalen und regionalen Szene angekündigt: So greifen die „Mäckie’s“ ebenso zu Gitarre, Bass und Schlagzeug wie die Herren von „Aristona“ oder „Zentromer“. Besonderes Highlight ist diesmal die eigens eingeleitete Reunion von „Kristall“, die bereits in den Siebzigern durch die Lande tourten und in Knau in Originalbesetzung die Bühne entern. Zwischendrin wird mit verschiedensten musikalischen Farbtupfern für Abwechslung gesorgt. Der Eintritt zum beheizten Festzelt ist wie gewohnt frei!

Anzeige

Weitere Veranstaltungen am Freitag

ZEITZ:
Franziskanerklosterkirche,Michaeliskirchhof 11; 20 Uhr: Alin Coen.

ZWICKAU:
Alter Gasometer,Kleine Biergasse 3; Saal, 20 Uhr: Cavewoman Heike.

Samstag

Urig bayrisch geht es am Samstag wieder in der Tenne der Brauerei zu. Quelle: Mario Jahn

„O’zapft is!“ heißt es am Samstagabend in der Tenne der Brauerei. Dort lädt der Rotary Club zum inzwischen traditionellen Oktoberfest ein. Wer sich in Dirndl und Lederhosen wirft, den erwartet ein buntes Programm. Die Gäste dürfen sich auf Altbewährtes sowie einige Neuerungen freuen, kündigen die Veranstalter an. Die passend-zünftige Musik liefern wie gewohnt die Original Fremdgänger. Die Einnahmen der urigen Sause sollen auch in diesem Jahr wieder zahlreichen Projekten wie der Stadtrallye, der Weihnachtssternaktion oder dem internationalen Austausch für Jugendliche im Altenburger Land zukommen. Kurzentschlossene können noch versuchen, unter Tel. 0170 7022572 oder in der Altenburger Brauerei Karten zu ergattern.

Weitere Veranstaltungen am Samstag

ALTENBURG:
Städtischer Friedhof,Grüntaler Weg 4; 14 Uhr: Friedhofsführung „Friedhofsgeschichten, Fürstengruft & Krematorium“.

ALTENBURG:
Botanischer Erlebnisgarten,Heinrich-Zille-Str. 12; Sa. 10-16 Uhr: Alter Garten trifft altes Handwerk, Der Verein Barbaren Podegrodici zeigt altes Handwerk wie die vielseitige Verarbeitung von Wolle, die Kunst des Holzschnitzens, aber auch die mühsame Herstellung eines Kettenhemdes. Große und kleine Besucher können sich im Armbrustschießen üben.

BOCKA:
Ev.-luth. Dorfkirche,Hauptstr.; 9 Uhr: Pilgern zum Michaelismarkt, Anmeldung erwünscht per Mail an edgar.joost@kila-deropo.de oder Tel. 0178 3286580.

FOCKENDORF:
Heimat- und Papiermuseum,Fabrikstr. 10; 10-17 Uhr: Sonderausstellung: Papierservietten mit Führung Versuchspapiermaschine und Handschöpferei.

FOCKENDORF:
Oldtimermuseum,Fabrikstr. 10; 10-16 Uhr: Ausstellung Oldtimerfahrzeuge und Technik.

GERA:
Comma,Heinrichstr. 47; 20 Uhr: Cavewoman.

GERSTENBERG:
Kiessee, 8 Uhr: Ab-angeln mit dem Angelfischereiverein Schnaudertal.

GÖPFERSDORF:
Kulturgut Quellenhof Garbisdorf,Garbisdorf Nr. 6; 19.30 Uhr: Konzert von Jasmin Graf und Arne Donadell mit Songs aus Jazz und Pop.

GÖSSNITZ:
Kabarett Nörgelsäcke,Dammstr. 3; 20 Uhr: K(l)assentreffen. Eine Abrechnung, Politsatire mit Carsten Heyn, Markus Tanger und Ronny Kilian.

KOTTERITZ:
ALWO – Alte Wollspinnerei,Werksiedlung 30; 22-5 Uhr: 10 Jahre Alwo – We Are Back-Party.

LICHTENTANNE:
Christuskirche,Hauptstr. 26; 20 Uhr: Wolf Maahn – Live 2019.

LUCKA:
Bornaer Straße 16, 6 Uhr: Wanderung Lilienstein + Brandaussicht/Polenztal.

MONSTAB:
Bürger- und Vereinsheim, 15 Uhr: Herbstfest der Freiwilligen Feuerwehr Lödla/Monstab mit Auftritt Kindergarten Krümelkiste, Miniflohmarkt, Hüpfburg, Ministreichelzoo.

PONITZ:
Friedenskirche,Gößnitzer Str. 5; 19.30 Uhr: Konzert mit Henk Galenkamp, Zwickau.

REICHENBACH:
Neuberinhaus,Weinholdstr. 7; 19.30 Uhr: Elie Levy – Körpersprache.

SCHMÖLLN:
Rathaus,Markt 1; Innenhof, 17 Uhr: 2. Schmöllner Weinabend. Bereits ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Neben vielen verschiedenen Weinsorten stillen u. a. auch erfrischende Limonaden den Durst. Mit Liebe zubereitete Gaumenfreuden füllen die hungrigen Bäuche bis in den späten Abend hinein.

Sonntag

Im Botanischen Erlebnisgarten lässt sich am Wochenende wieder allerlei historisches Handwerk hautnah erleben. Quelle: Mario Jahn

Die Barbaren sind los! Keine Sorge, wilde Horden fallen nicht in der Skatstadt ein. Dafür kampieren übers Wochenende erneut die Mitglieder des Vereins Barbaren Podegrodici im Botanischen Erlebnisgarten. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird auch diesmal wieder einiges geboten. Besucher erhalten Einblick in historisches Handwerk und können an den Ständen viel Wissenswertes erleben. Von 10 bis 16 Uhr (auch am Samstag!) kann in längst vergangene Zeiten eingetaucht werden.

Weitere Veranstaltungen am Sonntag

ALTENBURG:
Lindenau-Museum,Gabelentzstr. 5; 15 Uhr: Das dritte Auge, Dr. Roland Jäger stellt das Interview vor, das er am 1. April 1989 mit Gerhard Altenbourg führte.

ALTENBURG:
Residenzschloss,Schloss 2-4; 14 Uhr: Oma-Opa-Enkelzeit: Im Götterhimmel ist was los!, Familienführung mit Gabriele Heinicke.

CRIMMITSCHAU:
Theater,Theaterplatz 1; Großer Saal, 17 Uhr: Volkslied reloaded – Vogtland Philharmonie & Quadro Nuevo.

DOBRASCHÜTZ:
Ev.-luth. Kirchgemeinde, 17 Uhr: Livekonzert von Tim und Brendan O’Shea mit irischer Folkmusik.

GÖPFERSDORF:
Flugplatz,Am Flugplatz; 10 Uhr: Treff zum Kinder- und Drachenfest mit dem Heimatverein Göpfersdorf.

MEUSELWITZ:
Kohlebahn,Georgenstr. 46; 11, 13.55 Uhr: Sonntagsfahrt ab Meuselwitz; 11.50 Uhr: Sonntagsfahrt ab Regis-Breitingen.

NÖBDENITZ:
Ev.-luth. Kirchgemeinde,Dorfstr. 29; Pfarrhof, 11.30 Uhr: Erntedankfest und Apfel- und Tomatenausstellung sowie kulinarischen Genüssen.

POSTERSTEIN:
Museum Burg Posterstein,Burgberg 1; 15 Uhr: „Der Wunsch, das durch A. v. Humboldt zu classischem Ruhme erhobene Thal von Caripe und die nahe Guacharohöhle aus eigener Anschauung kennen zu lernen, sollte mir endlich erfüllt werden“, Führung durch die Ausstellung mit Kuratorin Franziska Engemann.

Die OVZ erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr.

Von OVZ