Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Das ist am Wochenende in und um Altenburg los
Region Altenburg Das ist am Wochenende in und um Altenburg los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:36 09.08.2019
In und um die Skatstadt ist auch an diesem Wochenende wieder jede Menge los. (Archivbild) Quelle: Mario Jahn
Altenburger Land

Die Uhr tickt – nicht mehr lange bis zum Wochenende. Wer noch Pläne schmieden will, wird dafür auch wieder in der Region fündig. Und die Osterländer Volkszeitung liefert den Überblick, was es im und um den Landkreis alles zu erleben gibt.

Freitag

Das Feuerbach-Quartett bestreitet das Eröffnungskonzert des Altenburger Musikfestivals 2019 Quelle: Archiv Altenburger Musikfestival

Das Warm-Up wird bereits am Donnerstag bestritten, doch so richtig startet das Altenburger Musikfestival traditionell mit dem Eröffnungskonzert. Das liegt in diesem Jahr in den Händen des Feuerbach Quartetts, das den Begriff der Kammermusik scheinbar neu erfunden hat. Klassisches Repertoire sowie Pop- und Rocksongs sind eigens arrangiert für ein Streichquartett in traditioneller Besetzung. Vier Musiker aus vier Nationen, die es lieben, miteinander zu musizieren. Zu den Beatles wird gesungen und zu Ed Sheeran geklatscht - in faszinierender Weise gelingt es dem Ensemble, seine Freude an der Musik unmittelbar auf das Publikum zu übertragen. Start ist um 20 Uhr im Festsaal des Schlosses, Glücksritter können darauf hoffen, vielleicht noch den ein oder anderen freien Platz zu ergattern.

Samstag

Im Altenburger Südbad lockt am Samstag das Familienfest. Quelle: Mario Jahn

Sprungturm frei fürs große Spritzen! – Am Sonnabend lädt das Altenburger Südbad zum Familienfest ein – mit einem bunten Rahmenprogramm für jedermann. Ab 15 Uhr startet dann der Höhepunkt – der Arschbombenwettbewerb – hier eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr. Petrus jedenfalls scheint auch bei der diesjährigen Auflage alles dafür zu tun, dass das Familienfest bei optimalen Bedingungen über die Bühne gehen kann. Der Wetterbericht verspricht Sonne, ein paar Wolken und 26 Grad Lufttemperatur.

Weitere Veranstaltungen am Samstag

ALTENBURG:
Altenburger Spielkarten- und Spezialitätenladen, Markt 17; 11 Uhr: Schmecktour am Mittag.

ALTENBURG:
Brüderkirche, Brüdergasse 11; 16.30 Uhr: Rudy Giovannini.

ALTENBURG:
Pauritzer Straße, 14 Uhr: Straßenfest.

ALTENBURG:
Residenzschloss, Schloss 2-4; 14 Uhr: Kuratorenführung durch die Ausstellung „Stadt. Mensch. Geschichten. Altenburger Fotoatelier Arno Kersten 1867 – 1938“.

EHRENHAIN:
Bauchs Hof, Waldenburger Str. 2; 16.45 Uhr: Prinzenraub OnTour. Mit dabei die Künstler & Wenzelgarde Altenburg mit dem Märchen „Stadtmusikanten“ (15.30 Uhr) und „Geschichten vom Türmer Stüber“ (17.45 Uhr).

NIEDERLEUPTEN:
Geflügelhof Kirmse, Hauptstr. 15; 8-12 Uhr: Vogel- und Kleintiermarkt.

NOBITZ:
Flugplatz, 21-6 Uhr: Fazze-Festival auf zwei Floors mit 15 Acts.

PONITZ:
Renaissanceschloss, Gößnitzer Str. 2B; 19.30 Uhr: Kammerkonzert mit dem Trio Favoloso.

SCHMÖLLN:
Hauptfestplatz Pfefferberg, 19 Uhr: Open-Air-Disco mit DJ Olli.

SCHMÖLLN:
Stadtkirche St. Nicolai, Kirchplatz; 16 Uhr: Orchesterkonzert mit dem Altenburger Akkordeonorchester. Das Repertoire erstreckt sich von klassischer über Unterhaltungsmusik bis zu Originalkompositionen für Akkordeonorchester.

WALDENBURG:
Kleingartenanlage, Ziegeleiweg 9; 14.30 Uhr: Kinder- und Gartenfest.

WALDENBURG:
Museum Naturalienkabinett, Geschwister-Scholl-Platz 1; 14.30 Uhr: Museumsgespräch: Die Sterne des Meeres...

Sonntag

Die Klarinettistin Susi Evans und die Akkordeonistin Szilvia Csaranko spielen im Rahme einer jüdischen Themenwoche im Paul-Gustavus-Haus Altenburg. Quelle: promo

Jüdische Kultur und Musik steht am Sonntag im Paul-Gustavus-Haus auf dem Programm. Das Kulturzentrum in der Wallstraße wird wieder zur Außenstelle des Yiddish Summer Weimar. Und das bringt Live-Musik in die Skatstadt. Ab 19 Uhr spielt das Klezmer-Duo Susi Evans und Szilvia Csaranko auf. Geschichtsinteressierte sollten schon ein paar Stunden eher vor Ort sein: Um 16 Uhr lädt Christian Repkewitz zum Stadtrundgang auf den Spuren jüdischen Lebens in Altenburg ein.

Weitere Veranstaltungen am Sonntag

ALTENBURG:
Kulturbund-Galerie, Brühl 2; 14-17 Uhr (Finissage): 141. Ausstellung: 20 Jahre Altenburger Museumsnacht, Fotografien von Jens Paul Taubert, der zur Finissage persönlich anwesend sein wird.

ALTENBURG:
Lindenau-Museum, Gabelentzstr. 5; 15 Uhr: Auf Dionysos, den efeubekränzten, heb ich mein Lied an!, Restauratorin für Keramik Susanne Reim lädt zu einem Rundgang durch die Abguss- und Antikensammlung ein.

ALTENBURG:
Logenhaus, Johannisgraben 12; Garten, 17 Uhr: Baby, du schaffst mich!, Vorstellung des Kabaretts „Fettnäppchen“ mit Eva-Maria Fastenau & Michael Seeboth.

ALTENBURG:
Naturkundemuseum Mauritianum, Parkstr. 10; 10 Uhr: Naturkunde für Kinder im Humboldt-Jahr: Geheimnisvoller Einsiedler – Der Eremit (ab 6 Jahren).

ALTENBURG:
Residenzschloss, Schloss 2-4; 14 Uhr: Die Rüstkammer im Altenburger Schloss, Themenführung mit Florian Voß; Festsaal, 20 Uhr: Operettengala mit dem Salonorchester Cappuccino & Solisten.

ALTENBURG:
Teehaus, Marstallstr. 14; Biergarten, 15 Uhr: Familienkonzert mit dem Musikverein Neukieritzsch.

ALTENBURG:
Teehauswiese, 14-18 Uhr: Kinderfest mit Basteln, Kinderschminken, Hüte aus Zeitungen basteln, Seifenblasen-Mitmachaktionen und auch das Wandermarionettentheater Dombrowsky ist dabei.

BLANKENHAIN:
Landwirtschaftsmuseum im Schloss, Am Schloss 7; 10-16 Uhr: „Sägen, Hämmern, Bohren, Schnitzen“, Vorführtag Holz und Handwerk und Mitmachaktionen für die ganze Familie; 14 Uhr: Sonderführung zum ländlichen Handwerk.

FOCKENDORF:
Gaststätte „Am Stausee”, Stausee 1; 15-17 Uhr: Schnaudertaler Musikanten.

GERA:
Marktplatz, 10 Uhr: Bauhaus-Tag mit Hop-on Hop-off-Touren, Live-Musik von den Extrempianisten Julian Eilenberger und Andreas Güstel, Gastauftritt von Cartoonist Christian Habich und Bauhaus-Rallye mit Gewinnspiel.

LUCKA:
Bornaer Straße 16, 13 Uhr: Radtour rund um den Werbener See (40 km, flach).

MEUSELWITZ:
Kohlebahn, Georgenstr. 46; 11, 13.55 Uhr: Sonntagsfahrt ab Meuselwitz; 11.50 Uhr: Sonntagsfahrt ab Regis-Breitingen.

NÖBDENITZ:
Ev.-luth. Kirchgemeinde; Pfarrhof, 17 Uhr: Konzert mit Voice und Piano, der Bremer Musica

Die OVZ erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr.

Von OVZ

Bulldog- und Schleppertreffen - Alte Traktoren und eine Überraschung in Bocka

Auf dem Bergerhof im Windischleubaer Ortsteil Bocka findet am 16. und 17. August das jährliche Bulldog- und Schleppertreffen statt. Wie immer werden an diesem Wochenende Hunderte historische Traktoren und Nutzfahrzeuge zu sehen sein. Und neben einem vielseitigen Rahmenprogramm erwartet die Besucher noch eine tolle Neuerung.

08.08.2019

Die in Ostthüringen ansässige Silbitz Group hat sich in die Meuselwitz Guss Eisengießerei eingekauft. Den Anstoß gab ein ehemaliger Geschäftsführer. Die Dihag-Gruppe, zu der die Guss gehört, wurde offenbar überrumpelt.

08.08.2019

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres gibt es im Altenburger Land noch 217 freie Ausbildungsplätze. Damit sind noch 42 Prozent aller gemeldeten Lehrstellen unbesetzt. Besonders gefragt sind Interessenten in der Ernährungsbranche.

08.08.2019