Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Das ist am Wochenende in und um Altenburg los
Region Altenburg Das ist am Wochenende in und um Altenburg los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 13.09.2019
Auch an diesem Wochenende ist wieder einiges los in Altenburg (Symbolbild). Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Die Uhr tickt – nicht mehr lange bis zum Wochenende. Wer noch Pläne schmieden will, wird dafür auch wieder in der Region fündig. Und die Osterländer Volkszeitung liefert den Überblick, was es im und um den Landkreis alles zu erleben gibt.

Freitag

Bei gutem Wetter sollte die Kirmes Rositz auch in diesem Jahr wieder gut besucht sein. Foto: Mario Jahn Quelle: Mario Jahn

Die Kirmes in Rositz stellt ein großes Stück Tradition dar und darf auch in diesem September in den Veranstaltungskalendern nicht fehlen. Vom 12. bis 15. September findet auf dem Festplatz Goethestraße die 28. Auflage statt. Sie steht unter dem Motto „10 Jahre Bergbrüderschaft Meuselwitz-Rositzer Braunkohlenrevier“. Aber auch die bäuerlichen Traditionen der Rositzer stehen während der Kirmesfesttage im Mittelpunkt. Dazu gehören unter anderem die Pflege der Altenburger Mundart, die Erntekrone, die Trachten der Marchen und Malcher, das Kirmesbrot und die Chorkonzerte. Auch 2019 wird der „Beste Freizeitbauer“ gesucht und am Sonntag um 11 Uhr ein Handwerker- und Bauernmarkt eröffnet. An circa 50 Ständen werden die Produkte der Ernte und das alte Handwerke präsentiert. Umrahmt wird der Markt von der Schalmeienkapelle Thierbach, der „Big Ben Dix Band“ und dem Sportensemble Chemnitz.

Weitere Veranstaltungen am Freitag

GERA: Kultur- und Kongresszentrum (KuK), Schlossstr. 1; 20 Uhr: Konzert von Michelle – Tabu Live.

ROSITZ: Ev.-luth. Christuskirche, Karl-Marx-Str. 7; 17.30 Uhr: Chorkonzert zur Eröffnung der Kirmes.

RÜCKERSDORF: Kirche, Kirchberg; 18 Uhr: Benefizkonzert zu Gunsten der sanierungsbedürftigen Kirche Haselbach im Landkreis Greiz.

WINTERSDORF: Festplatz, Zirndorfer Str.; 13 Uhr: Spaß-Schießen und Mitgliederversammlung.

ZEULENRODA-TRIEBES: Seestern-Panorama-Bühne, Bauerfeindallee 1; 20 Uhr: J.B.O. – 30 Jahre.

ZWICKAU: Alter Gasometer, Kleine Biergasse 3; 21 Uhr: Konzert von Hodja, tour zum Album The Flood.

Samstag

Der Samstag ab 14 Uhr steht in der Altenburger Brüderkirche ganz im Zeichen der jungen Generation. Dieses Jahr wird das zehnjährige Bestehen des Altenburger Familienzentrums gefeiert. Zudem soll es an verschiedenen Bastel- und Infoständen um das Thema Umweltschutz gehen, teilt das Familienzentrum mit. Neben einer Hüpfburg, einem Eiswagen, dem Kinderschminken, einem Jonglage-Workshop und einer Fotoausstellung zu zehn Jahren Familienzentrum ist auch ein Kickerturnier geplant. Die Teilnahme ist kostenfrei – für Speisen und Getränke vor Ort ist gesorgt. Abgerundet wird der Tag um 18.30 Uhr mit einer Andacht sowie anschließend mit Lagerfeuer, Stockbrot und Musik.

Weitere Veranstaltungen am Samstag

ALTENBURG: Altenburger Spielkarten- und Spezialitätenladen, Markt 17; 11 Uhr: Schmecktour am Mittag.

ALTENBURG: Bahnhofsvorplatz, Wettiner Str. 15; 8.30 Uhr: Treff zur Wanderung mit der Wandergruppe Altenburg. Weiter geht es in PKW-Fahrgemeinschaften zur 26. LVZ-Wanderung mit Start am Lindenvorwerk. 12 Uhr startet das Wanderfest an der Lindigtmühle mit dem Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Frohburg.

ALTENBURG: Brüderkirche, Brüdergasse 11; 14 Uhr: Kinder- & Jugendtag, mit Hüpfburg, Kinderschminken, Info- und Bastelständen, Kickerturnier, Foto-Ausstellung 10 Jahre AFZ und Lagerfeuer.

GLAUCHAU: Stadttheater, Theaterstr. 39; 16 Uhr: Der Traumzauberbaum und Mimmelitt, mit dem Reinhard-Lakomy-Ensemble.

LOHMA: Ev.-luth. Dorfkirche; 17 Uhr: Irische Messe „Mass of the celtic saints“ von Liam Lawton in der deutschen Fassung „Die Saat geht auf“ für Chor und Instrumente.

PONITZ: Renaissanceschloss, Gößnitzer Str. 2B; Festsaal, 19.30 Uhr: Konzert mit den „Berliner Alltags Poeten“.

RONNEBURG: Bogenbinderhalle, Rosa-Luxemburg-Str.; 20 Uhr: Sounds of Hollywood, Konzert der Vogtland Philharmonie.

SCHMÖLLN: Feuerwehrgerätehaus Zschernitzsch, Am Wehr 80; 15 Uhr: Preisskat und Ehrung verdienstvoller Mitglieder des Feuerwehrvereins.

WALDENBURG: Denkmalhof Backhaus Franken, Dorfstr. 4; 9.30 Uhr: Frankener Bergrennen.

ZEULENRODA-TRIEBES: Seestern-Panorama-Bühne, Bauerfeindallee 1; 20 Uhr: Quatsch-Comedy-Club.

ZWICKAU: Alter Gasometer, Kleine Biergasse 3; 20 Uhr: Meisenhorst, Kabarett mit Philip Simon.

Sonntag

Am Sonntag steht das Finale einer Premiere in Altenburg an – der Abschluss des ersten Filmfests Altenburg. 42 Filme werden den ganzen Samstag über im Paul-Gustavus-Haus gezeigt, Einsendungen aus rund 20 Nationen. Das Motto, das in jedem Film zu finden sein wird, ist „Everything is a Game“. Der Sonntag beschließt das Festival ab 13 Uhr mit der Preisverleihung in drei Filmkategorien und einem Filmgespräch ab 13.30 im Studio 2. Dazu hat Organisator Mike Langer Regisseurin und Schauspielerin Nolundi Tschudi eingeladen, die über ihren Film „Tote Tiere“ sprechen wird. Anschließend ist im Paul-Gustavus-Haus Kaffeeklatsch mit Filmen geplant. Der Eintritt für den Samstag kostet 8 Euro, ein Festivalticket 20 Euro.

Weitere Veranstaltungen am Sonntag

ALTENBURG: Residenzschloss, Schloss 2-4; 14 Uhr: Porträt der Kurfürstin Wilhelmine Karoline von Hessen (1747-1820), Themenführung mit Mario Gawlik.

CRIMMITSCHAU: Theater, Theaterplatz 1; 18 Uhr: Schwarze Augen oder eine Nacht im Russenpuff, mit Tom Pauls, Katrin Weber und Detlef Rothe.

FOCKENDORF: Gaststätte „Am Stausee”, Stausee 1; 15-17 Uhr: Konzert des Jugendblasorchesters Lucka.

GERA: Museum für Angewandte Kunst, Greizer Str. 37; 14 Uhr: Kuratorenführung durch die Ausstellung „Thilo Schoder und Kollegen. Bauten der Moderne in Gera“, Kuratorin Doris Weilandt führt mit viel Hintergrundwissen durch die Ausstellung.

GLAUCHAU: Stadttheater, Theaterstr. 39; 17 Uhr: Bachkonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach.

GREIZ: Vogtlandhalle, Carolinenstr. 15; 17 Uhr: Uwe Steimle: Zeit heilt alle Wunder.

LUCKA: Bornaer Straße 16; 13 Uhr: Radtour zur Kirmes Rositz (28 km, wellig).

MEERANE: Friedhof; 10 Uhr: MBV-Gemarkungswanderung, mit Erdmute Tauche geht es in die Gemarkung Schönberg und dort durch das Gornzigtal, Schönberg, Tettau. Länge der Strecke ca. 10 Kilometer. Infos unter Tel. 03764 16170.

MEUSELWITZ: Kohlebahn, Georgenstr. 46; 11, 13.55 Uhr: Sonntagsfahrt ab Meuselwitz; 11.50 Uhr: Sonntagsfahrt ab Regis-Breitingen.

NÖBDENITZ: Ev.-luth. Kirchgemeinde, Dorfstr. 29; Pfarrhof, 15 Uhr: Chorkonzert „Chorissimo“ mit dem Volkschor Schmölln und den Georgius-Agricola-Chor Glauchau.

POSTERSTEIN: Museum Burg Posterstein, Burgberg 1; 15 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „#humboldt4: Aus Schönhaide nach Südamerika: Der Vogelkundler, Zeichner und Maler Anton Goering (Göring, 1836–1905)“ mit Kuratorin Franziska Engemann.

mehrtägig

ALTENBURG: Paul-Gustavus-Haus, Wallstr. 29; Fr. 20 Uhr/Sa. 10 Uhr/So. 13 Uhr: 1. Filmfest Altenburg. Freitag Eröffnungsfilm „Paradox“ (NL), 20.30 Uhr: Konzert von Max Andrezejewski’s Hütte & Guests Play the Music of Robert Wyatt. Sonnabend Filmcreenings. Sonntag Preiverleihung, 13.30 Uhr Filmgespräche „Tote Tiere“ mit Nolundi Tschudi, ab 14 Uhr Kaffeeklatsch mit Filmen (komplettes Programm: https://www.docdroid.net/LPFrWiY/programm-des-filmfest-altenburg.pdf).

LICHTENTANNE: Gemeindepark, Hauptstr. 39; Fr./Sa. 18 Uhr: Lichtentanner Parkleuchten 2019, außergewöhnliche Lichteffekte, fantasievolle Darbietungen und stimmungsvolle Musik.

ROSITZ: Kirmeswiese; Fr. 19 Uhr/Sa. 12.30 Uhr/So. 11 Uhr: 28. Rositzer Kirmes. Freitag 19 Uhr Warm up mit DJ Steffen Flash, 22 Uhr Depeche-Mode-Revival und After-Show-Party im Festzelt. 19 Uhr Platzkonzert des Spielmannszuges Altenburg, 19.30 Uhr großer bergmännischer Lampion- und Fackelumzug sowie 20.30 Uhr Riesen-Lasershow (Festplatz). Sonnabend Empfang der Bergbrüderschaften und Heimatvereine (Bernsteinhof), 14.30 Uhr großer Kirmesfestumzug mit Bergparade, 9 bis 18 Uhr Rositzer Flohmarkt, 14 bis 18 Uhr (So. 14-17.30 Uhr) buntes Kinderprogramm u.a. mit großer Hüpfburg, Rollenrutsche, Glücksrad, Kinderschminken oder Ballonmodellage, 22 Uhr Rositzer Schlagerparty mit Oppa und die Schlagerenkel und Feuerwerk. Sonntag 11 bis 17 Uhr großer Handwerker- und Bauernmarkt, 12 bis 14 Uhr Konzert der Big Ben Dix Band, anschließend Musik & Show nonstop. An allen Tagen Rummeltreiben der Schausteller

Von OVZ

Der schrumpfende ländliche Raum in Thüringen ist ein Problem. Oder? Professorin Katrin Großmann sieht das Phänomen nicht ganz so negativ und erklärt in ihrem Vortrag, was Schrumpfung mit Würde zu tun hat. Auftakt für eine Vortragsreihe an der Volkshochschule.

11:33 Uhr

Die 42 besten Filme aus über 2600 Einreichungen erwarten die Altenburger im Paul-Gustavus-Haus am Wochenende beim ersten Filmfest Altenburg. Auf einen bestimmten Film freut sich der Initiator besonders.

10:06 Uhr

Fußball-Regionalliga: Der ZFC Meuselwitz tritt am Sonntag bei Drittliga-Absteiger Energie Cottbus an und möchte nach drei Pflichtspielniederlagen in Folge wieder punkten.

09:34 Uhr