Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Das ist am Wochenende in und um Altenburg los
Region Altenburg Das ist am Wochenende in und um Altenburg los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 20.09.2019
In und um die Skatstadt ist auch an diesem Wochenende wieder jede Menge los. (Archivbild) Quelle: Mario Jahn
Altenburger Land

Füße hochlegen, wenn man sonst arbeiten müsste – das ist nur eine Option. Auch zum extralangen Wochenende locken in der Region zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen. Die Osterländer Volkszeitung liefert den Überblick, was es im und um den Landkreis alles zu erleben gibt.

Freitag

Puppenspielerin Lys Schubert spielt zum Weltkindertag „Rotkäppchen“ im Theaterzelt. Quelle: Stephan Walzl

Wer für den Weltkindertag noch ein Ausflugsziel im Altenburger Land sucht, wird unter anderem in Engertsdorf fündig: Im „Komödiantenhof“ Am Feld 2 wird auf der historischen Marionettenbühne die Herbst-Winterspielzeit eröffnet. Um 15 Uhr öffnet sich der Vorhang zum Märchen „Der Froschkönig“. Karten können telefonisch unter 034494 80727 oder 0177 2170608 reserviert werden. Im Theaterzelt auf dem Großen Festplatz in Altenburg beginnt um 16 Uhr eine Vorstellung des Puppentheaters: „Rotkäppchen“ kommt auf die Bühne. Wer vorher noch schwimmen gehen möchte: Das Altenburger Hallenbad gleich nebenan hat am Freitag von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Und auf Familien mit größeren Kindern wartet die Volkshochschule am Hospitalplatz in Altenburg: Um 18 Uhr beginnt die „Lange Nacht“, gibt einen Einblick in das vielfältige Angebot des Hauses.

Weitere Veranstaltungen am Freitag

ALTENBURG:
Altenburger Spielkarten- und Spezialitätenladen,Markt 17; 14 Uhr: Schmecktour Süße Verführung.

ALTENBURG:
Paul-Gustavus-Haus,Wallstr. 29; 19.30 Uhr: Humboldt-Science-Slam, junge Wissenschaftler stellen ihre Forschungsergebnisse vor.

ALTENBURG:
Schlosskirche,Schloss 2-4; 17 Uhr: Orgelkonzert von Matthias Grünert, Organist der Frauenkirche Dresden.

ALTENBURG:
Volkshochschule Altenburger Land,Hospitalplatz 6; 18-22 Uhr: Lange Nacht der Volkshochschu-len, Besucher können in Bereiche wie Fremdsprachen, Gesundheitskurse, Malerei, oder kreatives Gestalten reinschnuppern.

ENGERTSDORF:
Hinteruhlmannsdorfer Komödiantenhof,Zum Feld 2; 15 Uhr: Der Froschkönig, Marionettentheater für Kinder ab 6 Jahre; Kartenreservierung unter Tel. 034494 80727 oder 0177 2170608.

GERA:
Comma,Heinrichstr. 47; 20 Uhr: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie, Lesung von Gregor Gysi.

GLAUCHAU:
Stadttheater,Theaterstr. 39; 19.30 Uhr: Antigone, Klavierkabarett in Reimkultur mit Bodo Wartke & Melanie Haupt.

GREIZ:
Vogtlandhalle,Carolinenstr. 15; 19.30 Uhr: Eröffnungskonzert der Sinfoniekonzertreihe 2019/2020 mit der Vogtland Philharmonie unter der Leitung von Chefdirigent David Marlow.

POSTERSTEIN:
Burg Posterstein,Burgberg 1; Fr. 10.30-14 Uhr: 1. Großes Steckenpferdturnier für Kinder. Von 10.30 bis 11.30 Uhr kann unter Anleitung ein individuelles Steckenpferd gebastelt werden, auf dem Burghof gibt’s Tipps zum Armbrustschießen und von 11.30 bis 12.30 Uhr kann man sich im Burgkeller stärken, bevor 13 Uhr das Turnier beginnt.

Samstag

Actionreich – wie hier auf einer früheren Veranstaltung – dürfte es wieder zum Mittelalterspektakel auf dem Altenburger Schloss zugehen. Quelle: Mario Jahn

Holde Fräulein und edle Recken gibt es am Samstag und Sonntag zuhauf auf dem Altenburger Residenzschloss zu erleben. Zum großen Mittelalterspektakel haben sich allerlei Händler, Gaukler und Schausteller angekündigt, um die Besucher mit auf eine besondere Zeitreise zu nehmen. Ein Ritterlager erlaubt zudem spannende Einblicke in längst vergangene Zeiten. Die kleinen Besucher können sich bei Papierschöpfen und Armbrustschießen oder auf dem historischen Kinderkarussell vergnügen. Auch musikalisch wird einiges geboten: Höhepunkt dürfte sicher der Auftritt der Berliner Mittelalter-Rocker „Tanzwut“ am Samstagabend werden. Die Burgtore öffnen sich jeweils um 11 Uhr.

Weitere Veranstaltungen am Samstag

ALTENBURG:
Goldener Pflug,Beim Goldenen Pflug 2; 16 Uhr: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Musicalaufführung. Bereits ab 14 Uhr gibt es für die Kinder ein Begleitprogramm mit verschiedenen Bastel- und Spielmöglichkeiten.

ALTENBURG:
Lindenau-Museum,Gabelentzstr. 5; PRO LINDENAU – Eine mäzenatische Aktion des Förderkreises „Freunde des Lindenau-Museums“.

ALTENBURG:
Marktplatz; 9-12 Uhr: Kindersachenflohmarkt, Kinder können ihre ausgedienten Kuscheltiere, Bausteine, Sammelfiguren oder Kleidung zum Verkauf anbieten.ALTENBURG:
Residenzschloss,Schloss 2-4; Schlosshof, 11 Uhr: 9. Historisches Schlossspektakel, historischer Markt mit Händlern und vorführendem Handwerk, historische Musik, Gaukeley, Ritterkampf und Feuerzauber, Unterhaltung für das kleine Volk (Armbrustschießen, Kerzen ziehen, Papier

EHRENHAIN:
Waldsportplatz,Mittelweg 8; 15 Uhr: Drachenfest.

ENGERTSDORF:
Hinteruhlmannsdorfer Komödiantenhof,Zum Feld 2; 19.30 Uhr: Gräfin Cosel – ein Frauenschicksal am Hofe August des Starken, Marionettentheater; Kartenreservierung unter Tel. 034494 80727 oder 0177 2170608.

GERA:
Alte Brauerei 1880,Stadtgraben 14; 20 Uhr: Konzert von Ami & Band.

GLAUCHAU:
Stadttheater,Theaterstr. 39; 20 Uhr: Forced To Mode – A Tribute To Depeche Mode.

MEERANE:
A-4-Center,Guteborner Allee 3; 12 Uhr: Kürbisfest, beliebtes Familienfest mit buntem kulturellem Programm an beiden Tagen. Am Sonntag stehen Kürbisprämierung und Baumversteigerung für ein Umwelt-Schulprojekt sowie verkaufsoffene Geschäfte auf dem Programm.

REICHENBACH:
Neuberinhaus,Weinholdstr. 7; 19.30 Uhr: The Firebirds, Konzert mit Rock’n’Roll der 50er & 60er Jahre.

SCHMÖLLN:
Bürger- und Vereinshaus „Lohsengarten”,Lohsenweg 2; 14 Uhr: Tag der Heimat mit dem BdV-Regionalverband Schmölln.

SCHMÖLLN:
Stadtkirche St. Nicolai,Kirchplatz; 17 Uhr: Festkonzert anlässlich 100 Jahre Kantorei Schmölln. Mit einer Kindersinfonie wird das Konzert von der Kurrende und einem kleinen Orchester eröffnet. Zwischen zwei großen Chorwerken von Vivaldi und Altnikol, erklingt eine Kantate für Solotenor und Orchester. Anschließend sind alle Mitwirkenden und Besucher des Konzertes zu einem geselligen Abend ab 19 Uhr in den Ratskeller eingeladen.

WECHSELBURG:
Kloster Wechselburg,Markt 10; Begegnungszentrum, 10-17 Uhr: Die Klostermedizin – Ein geschichtlicher Streifzug, Vortrag von Frater Victor Lossau OSB (Anmeldung unter Tel. 037384 80813).

ZWICKAU:
Rathaus,Hauptmarkt 1; 20.30 Uhr: Mercedes Fashion Night, die City verwandelt sich in einen Laufsteg, und die Händler zeigen dabei die neuesten Trends der Herbst-Winter-Mode.

Sonntag

Farbenfrohe Bilder wie diese Dorfansicht zeigt Künstler Anthony Lowe zum Tag des offenen Ateliers Quelle: Anthony Lowe

Woher nehmen Künstler ihre Inspiration? Wie genau entsteht denn eigentlich so ein Bild? Zum Tag des offenen Ateliers geben Kunstschaffende in ganz Thüringen Einblicke in ihre Arbeit. Im Altenburger Land beteiligt sich Maler Anthony Lowe an der Aktion und lädt Besucher in sein Atelier in Zürchau (10 A) ein. Von 10 bis 17 Uhr können Interessierte mit dem Künstler über seine Malerei, neue Projekte und liebgewordene Werke ins Gespräch kommen.

Weitere Veranstaltungen am Sonntag

ALTENBURG:
Fa. Treppen Tunk,Feldstr. 37; 9-11 Uhr: Vogel- und Kleintierbörse.

ALTENBURG:
Residenzschloss,Schloss 2-4; 14 Uhr: Malereien, Tapeten, Vertäfelungen – Wanddekorationen im Altenburger Schloss, Themenführung mit Uta Künzel.

ALTENBURG:
Residenzschloss,Schloss 2-4; Schlosshof, 11 Uhr: 9. Historisches Schlossspektakel, historischer Markt mit Händlern und vorführendem Handwerk, historische Musik, Gaukeley, Ritterkampf und Feuerzauber, Unterhaltung für das kleine Volk (Armbrustschießen, Kerzen ziehen, Papier schöpfen, historisches Karussell u. v. m.).

GERA:
Großes Haus,Theaterplatz 1; 18 Uhr: Hüttenkäse – Drei Experten auf dem Jakobsweg, Kabarett Herkuleskeule Dresden.

GERA:
Küchengarten,Küchengartenallee 4; 15 Uhr: Kultur im Küchengarten, musikalisches Finale mit dem Mädchenchor des Goethegymnasiums/Rutheneums – Peter Carqueville.

LUCKA:
Bornaer Straße 16; 10 Uhr: Radtour zum Fischerfest in Markkleeberg (58 km, wellig).

MEERANE:
A-4-Center,Guteborner Allee 3; 12 Uhr: Kürbisfest, beliebtes Familienfest mit buntem kulturellem Programm an beiden Tagen. Am Sonntag stehen Kürbisprämierung und Baumversteigerung für ein Umwelt-Schulprojekt sowie verkaufsoffene Geschäfte auf dem Programm.

MEUSELWITZ:
Kohlebahn,Georgenstr. 46; 11, 13.55 Uhr: Fahrt ab Meuselwitz; 11.50 Uhr: Fahrt ab Regis-Breitingen.

SAARA:
Ev.-luth. Christophoruskirche,Nr. 15; 17 Uhr: Konzert mit den Ronneburger Turmbläsern und den Chorsolisten der Kantorei Ronneburg, anschließend gemütliches Beisammensein mit kleinem Imbiss.

STARKENBERG:
Festplatz; 10 Uhr: Kürbis- und Herbstfest, mit kleinem Bauernmarkt, 15 Uhr spielt das Orchester „Da Capo“ Schmölln. Für die kleinen Gäste gibt es Ponyreiten.

ZÜRCHAU:
Atelier Anthony Lowe,Zürchau 10A; 10-17 Uhr: Tag des offenen Ateliers, Besucher können mit dem Künstler über seine Malerei, neue Projekte und liebgewordene Werke ins Gespräch kommen.

Die OVZ erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr.

Von OVZ

Nördlich von Frohburg wurde einst Kohle aus der Tiefe geholt. Die LMBV ließ alte Stollen verfüllen. Senkungen gibt es mitunter trotzdem. Beeinträchtigen die den Trassenbau der neuen Bundesstraße 7?

20.09.2019

Erst hat ihn seine Frau nicht gewählt, dann kamen Beschimpfungen und Drohungen: Der Start im Chefsessel der Gemeinde Starkenberg hatte für Wolfram Schlegel auch Schattenseiten. Doch der 63-Jährige blickt gelassen auf das Vierteljahrhundert als Bürgermeister zurück und verweist auf die Erfolge.

20.09.2019

Ein langes Wochenende steht den Thüringern bevor: Der Weltkindertag ist zum ersten Mal ein Feiertag. Und den wollen Altenburger nutzen, um mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Ein Ausflugsziel ist besonders beliebt.

19.09.2019