Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Drogenkontrollen in Altenburg nach Hard-Tekk-Event in Alwo Kotteritz
Region Altenburg Drogenkontrollen in Altenburg nach Hard-Tekk-Event in Alwo Kotteritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 12.01.2020
Für einen 27-Jährigen lief es besonders schlecht. (Symbolfoto) Quelle: Archiv
Nobitz/Altenburg

Mehrere Hundert Hard-Tekk-Fans feierten am Wochenende in der Alten Wollspinnerei im Nobitzer Ortsteil Kotteritz „8 Jahre Kopf & Hörer“. Die Polizei nahm die Technoparty zum Anlass für eine Abreisekontrolle. Wie mitgeteilt wurde, erwischten die Beamten mehrere Veranstaltungsteilnehmer am Sonntagmorgen am Altenburger Bahnhof, die verbotene Drogen bei sich hatten. Für einen 27-Jährigen lief es besonders schlecht, da sich herausstellte, dass gegen ihn auch ein offener Haftbefehl vorlag. Der junge Mann wurde festgenommen und beim zuständigen Amtsgericht vorgeführt.

Von OVZ

Save the Date: Der neue Veranstaltungskalender für das Altenburger Land macht Appetit auf Sinneserlebnisse aller Art. Die Tourismusinformation Altenburger Land hat eine Auswahl publikumsträchtiger Ereignisse zusammengestellt.

12.01.2020

Bei einer privaten Party am Rande von Altenburg lieferten sich am Samstagabend mehrere Gäste eine körperliche Auseinandersetzung.

12.01.2020

Schneidermeisterin Ramona Heinicke näht seit acht Jahren in Altenburg für Faschingsvereine in ganz Mitteldeutschland hochwertige Roben und Kostüme. Doch manchmal muss es auch eine Mopedsitzbank oder die Abdeckung für ein Segelboot seien.

12.01.2020