Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Drogenrazzia in Altenburg: 32-jährige Mutter muss in Haft
Region Altenburg

Drogenrazzia in Altenburg: 32-jährige Mutter muss in Haft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 22.06.2020
Bei der Razzia wurden fünf Personen vorläufig festgenommen (Symbolbild) Quelle: HAZ
Anzeige
Altenburg

Nach einer Drogenrazzia in Altenburg sitzt eine 32-Jährige in der Haftanstalt – ihr minderjähriges Kind befindet sich unterdessen in Obhut des Jugendamtes. Vorausgegangen waren dem Einsatz am Freitag umfangreiche Ermittlungen in Bezug auf Betäubungsmittelkriminalität, teilte die Landespolizeiinspektion Gera am Montag mit.

Die Polizei durchsuchte mehrere Objekte in Altenburg. Insgesamt fünf Personen seien zunächst vorläufig festgenommen worden. Vier von ihnen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, die 32-jährige Frau kam vor den Haftrichter, der sie umgehend in die JVA einliefern ließ.

Anzeige

Bei den Durchsuchungen wurden laut Polizei in einem Garten und einer Wohnung Betäubungsmittel und Betäubungsmittelutensilien beschlagnahmt. Auch das Jugendamt war mit vor Ort. Die Wohnung der 32-Jährigen habe sich in einem dem Kindeswohl abträglichen Zustand befunden.

Von OVZ