Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Einbrecher in Gartenlauben und Firmenräumen
Region Altenburg Einbrecher in Gartenlauben und Firmenräumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 12.09.2019
Erneut haben Einbrecher ihr Unwesen getrieben. (Symbolfoto) Quelle: imago stock&people
Altenburg/Schmölln

Die Einbrüche in Objekte in Altenburg und Umgebung setzen sich fort. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, brachen zwischen dem 8. und 11. September Unbekannte eine Gartenlaube in der Altenburger Anlage „Stadtblick“ in der Zwickauer Straße ein. Sie stahlen eine Mikrowelle, einen Satelliten-Receiver sowie diverse Kleinwerkzeuge. Etwa im gleichen Zeitraum wurde in eine Laube in der Gartenanlage „Sprottenaue“ in der Schmöllner Weststraße eingebrochen. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten, nahmen nach bisherigen Erkenntnissen aber nichts mit. Allerdings hinterließen sie Sachschaden.

Zwei Vorfälle am Roßplan

Gleich zwei Vorfälle wurden mit Blick auf den Altenburger Roßplan aktenkundig. So hat die Polizei Altenburg Ermittlungen zu einem Einbruch in eine dort ansässige Firma aufgenommen, der sich am Dienstag oder Mittwoch ereignet hat. Zudem habe es einen Einbruchsversuch in ein Wohn- und Geschäftshaus in direkter Nachbarschaft gegeben, der am Donnerstag bekannt wurde. Ob beide Taten im Zusammenhang stehen, ist Gegenstand der Ermittlungen.

In allen Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise – telefonisch unter 03447 4710 oder bei der Kriminalpolizeiinspektion Gera unter 0365 8291465.

Unklar ist, inwieweit es auch Zusammenhänge zu Einbrüchen im Altenburger Stadtgebiet in den vergangenen Wochen gibt.

Von Kay Würker

Der Jazzklub Altenburg ist am Freitag mit dem Konzert um 20 Uhr im Paul-Gustavus-Haus Altenburg mit der Band „Max Andrzejewski´s Hütte & guests play the music of Robert Wyatt“ Teil vom erstmals stattfindenden Filmfest Altenburg.

12.09.2019

Die Ausschüsse des Altenburger Stadtrats haben ihre Konstituierung abgeschlossen. Bei den Wahlen der Vorsitzenden und ihrer Stellvertreter hatte nur ein Kandidat Probleme – SPD-Ortsvereinschef Thomas Jäschke.

12.09.2019

Der Altenburger André Trebus hat sich mit seinem Bauelemente-Handel den Traum von der Selbstständigkeit erfüllt. Und er ist einer von vielen Ostthüringern, die abseits des Arbeitsalltags etwas Neues aufbauen. Der Start war allerdings schwierig.

12.09.2019