Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Eine Verletzte nach Unfall auf B 93 bei Gößnitz
Region Altenburg Eine Verletzte nach Unfall auf B 93 bei Gößnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 01.09.2019
Das Auto wurde bei dem Unfall massiv beschädigt. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Lehndorf
Gössnitz

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagmorgen auf der Bundesstraße 93 bei Gößnitz ereignet. Gegen 7.50 Uhr war dort eine 57-jährige Autofahrerin mit ihrem Ford von der Straße abgekommen, einen Hang hinaufgefahren und von dort zurück in den Straßengraben geschleudert worden. Die Fahrzeugführerin musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, berichtete am Sonntag die Polizei. Auch die Freiwillige Feuerwehr Lehndorf war im Einsatz. Der Unfall habe sich in einer Linkskurve ereignet, der Wagen war aus Richtung Meerane kommend gen Zehma unterwegs. Das Auto wurde erheblich beschädigt und musste mit einem Kran geborgen werden.

Von Kay Würker

Ein Jahr lang erhielten Celina Zenker, Kim Loser, Johanna Skrotzki und Leonard Fritsch in Altenburg umfassende Einblicke in den Restauratorenberuf. Am Freitag nun ging ihr Praxisjahr zu Ende. Zum Abschluss konnte das Quartett aufwendig restaurierte Konsoltische präsentieren.

01.09.2019

Ein schwerer Fall von Brandstiftung beschäftigt die Polizei in Meuselwitz. Am frühen Samstagmorgen ging dort ein Auto in Flammen auf.

01.09.2019

Es ist kein Märchen, dass in Altenburg geforscht wird. Und das ist angesichts der langen Tradition in der Skatstadt samt ihrer Naturforschenden Gesellschaft höchst erfreulich. Gerade weil es in Altenburg keine Hochschule gibt. Da ist es auch nicht tragisch, wenn manche Forschungsthese nach Märchen klingt, findet unser Autor in seinem Kommentar.

01.09.2019