Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Eisleckerei für Stachelschweine im Altenburger Inselzoo
Region Altenburg Eisleckerei für Stachelschweine im Altenburger Inselzoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 26.06.2019
Abkühlung: Die Stachelschweine im Inselzoo bekommen in Eis gehülltes Obst. Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Die Sommerhitze lässt nicht nur Menschen schnaufen, auch Tiere sehnen sich nach Abkühlung. Zum Beispiel die Stachelschweine im Altenburger Inselzoo. Kein Problem für die Mitarbeiter dort, die auf heiße Tage gut vorbereitet sind. Als erfrischende Leckerei zwischendurch servierten sie Obst- oder Gemüsestückchen im Eismantel. Auch die Rhesusaffen und Nasenbären wurden entsprechend bewirtet. Das Futter wird zudem öfter in kleineren Portionen gegeben, damit es nicht verdirbt und es gibt natürlich viel frisches Wasser.

In den Aquarien werden Eis-Akkus genutzt, um das Wasser zu kühlen. Außerdem werden die Käfige und Volieren leicht gewässert, um den Tieren eine Abkühlung am Boden zu ermöglichen. Und auch für die Pfleger gibt es ab und an ein Eis. „Die Tiere leiden genauso unter der Hitze wie wir“, erklärt Zoo-Leiterin Ingrid Kipping die Situation. Zu erkennen ist das auch an den Reaktionen der Tiere: Sie ziehen sich zurück in schattige Teile ihrer Gehege und vermeiden unnötige Bewegungen.

Badespaß für die Tierheim-Hunde

Im Altenburger Tierheim stehen vor allem die Hunde im Fokus, denen es im Freigehege warm wird. „Wir haben einen Pool aufgestellt und lassen sie dort einzeln schwimmen“, schildert Mitarbeiter Markus Hüfler. „Außerdem haben sie große Wasserschalen zum Reinlegen im Zwinger.“ Die Katzen genießen unterdessen ihr schattiges Plätzchen auf den kühlenden Fliesen, „und die Kleintiere haben unseren kühlsten Raum“, so Hüfler.

Von Leonie Warlich und Kay Würker

Gleich in seiner Premierensitzung am Donnerstag hat der neue Altenburger Stadtrat wegweisende Entscheidungen zu treffen. Dazu zählt, ob die Volksvertreter künftig mehr Geld für ihren mit dem Ehrenamt verbundenen Aufwand bekommen.

26.06.2019

Unter dem Titel „ABG gibt Gas“ kamen am Sonnabend zig Tuning-Freunde auf dem Flugplatz Nobitz auf ihre Kosten. Auf rund 40 000 Quadratmetern konnten moderne Fahrzeuge, Young- und Oldtimer, Motorräder und Mopeds bestaunt werden. Dazu gab es ein Rahmenprogramm, ein Renntaxi, eine Foodmeile sowie etliche gewerbliche Aussteller.

25.06.2019

Fast zeitgleich haben Polizeibeamte am Dienstag zwölf Objekte im Altenburger Land durchsucht, um gegen Drogenhandel vorzugehen. Und sie wurden fündig.

25.06.2019