Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Erdmännchen-Nachwuchs im Altenburger Inselzoo
Region Altenburg

Erdmännchen-Nachwuchs im Altenburger Inselzoo

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 31.07.2020
Für diese drei Erdmännchen-Jungen werden Paten gesucht. Quelle: Ronny Seifarth
Anzeige
Altenburg

Drei auf einen Streich:Bei den Erdmännchen im Altenburger Inselzoo hat es Nachwuchs gegeben. Das muntere Trio ist seit wenigen Tagen zu beobachten, die putzigen Drei erkunden nämlich das Gehege, teilt die Stadtverwaltung mit. Die kleinen Erdmännchen sind zurzeit noch namenlos. Daher werden für das Trio Paten gesucht – denn wer eine Patenschaft übernimmt, dem steht das Recht der Namensgebung zu.

Patenschaften können Einzelne, Gruppen oder Firmen für eines der Tiere übernehmen. Der oder die Paten erklären sich bereit, einen bestimmten Jahresbetrag zu entrichten. Wer eine Patenschaft für eines der Tiere übernehmen möchte, meldet sich am besten beim Inselzoo-Personal vor Ort. Eine telefonische Anfrage kann unter 03447 316005 erfolgen.

Anzeige

Die Zahl der Tierpatenschaften hat sich laut Stadtverwaltung in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt. Der kontinuierliche Aufwärtstrend spiegelt die hohe Wertschätzung wider, die der Inselzoo sowohl bei Einheimischen als auch bei auswärtigen Besuchern genießt. Die Zahl der im Vorjahr besiegelten Tierpatenschaften summierte sich auf die Rekordzahl von 147.

Von ovz