Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Erneut Unfall an A4-Anschlussstelle Schmölln
Region Altenburg Erneut Unfall an A4-Anschlussstelle Schmölln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 19.04.2020
Erneut musste die Polizei einen Unfall an der A4-Anschlusstelle Schmölln aufnehmen.
Erneut musste die Polizei einen Unfall an der A4-Anschlusstelle Schmölln aufnehmen. Quelle: dpa
Anzeige
Schönhaide

Am Freitag kam es gegen 10.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Lkw. Der 63 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters übersah den vorfahrtberechtigen Lkw an der A4-Anschlussstelle Schmölln bei der Einfahrt auf die L1361. Dadurch kollidierten die beiden Fahrzeuge. Sowohl der Transporter-Fahrer als auch der 61 Jahre alte Lkw-Fahrer wurden verletzt, teilte die Polizei mit. Es entstand Sachschaden von über 20 000 Euro.

An gleicher Stelle hatte es erst wenige Stunden zuvor geknallt – gegen 7 Uhr waren an der Anschlussstelle zwei Lkw miteinander kollidiert. Auch dabei wurden laut Polizei beide Fahrer verletzt.

Von ovz