Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Frühlingstrend auf Arbeitsmarkt im Altenburger Land hält an
Region Altenburg Frühlingstrend auf Arbeitsmarkt im Altenburger Land hält an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 30.04.2019
Der Trend auf dem Arbeitsmarkt im Altenburger Land zeigt nach oben. (Symbolbild) Quelle: DDP
Altenburg

Der Frühlingsaufschwung auf dem Arbeitsmarkt hält an: Wie schon im Vormonat, ist auch im April die Zahl der Arbeitslosen im Kreis erneut gesunken. Insgesamt 3319 Personen sind derzeit im Altenburger Land ohne Job – und damit 170 weniger als noch im März. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 7,2 Prozent, teilt die Agentur für Arbeit Altenburg-Gera mit. Ein Jahr zuvor standen noch 8,0 Prozent zu Buche. Konkret meldeten sich 667 Personen neu oder erneut arbeitslos, gleichzeitig konnten 843 Menschen den Weg zurück ins Arbeitsleben finden.

Der Bestand an verfügbaren Arbeitsstellen im Kreis ist im April um 59 gestiegen und liegt inzwischen bei 1107 Stellen. Das entspricht einem Plus von 41 gegenüber dem Vormonat sowie einem Zuwachs von 57 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Im Jobcenter des Altenburger Landes, das sich um Hartz-IV-Betroffene kümmert, wurden im April 4397 Bedarfsgemeinschaften registriert und damit 77 weniger als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr sind es sogar 375 Bedarfsgemeinschaften weniger. Derzeit werden im Kreis 5643 erwerbsfähige Leistungsbezieher ausgewiesen, ein Minus von 56 im Vergleich zum März sowie insgesamt 430 weniger als noch vor einem Jahr. Daneben wurden im April ebenso 1978 nicht erwerbsfähige Leistungsberechtigte gezählt – und damit etwa so viele wie im März dieses Jahres.

Von Bastian Fischer

Am Monatsanfang ist der offizielle Stadtschuss für die Stadtmensch-Initiative erfolgt. In den kommenden drei Jahren sollen die unterschiedlichsten Projekte mithelfen, die Stadt Altenburg noch lebenswerter zu machen. Dazu sind alle zum Mitmachen aufgerufen.

30.04.2019

Soll der Wettergott doch weinen, vom Tanzen abhalten ließen sich die zahlreichen kleinen und großen Tänzer trotzdem nicht. Mit einem vielfältigen Programm feierten sie zusammen in der Music Hall die Premiere des Welttanztages in Altenburg.

29.04.2019

37-Jähriger soll im Juni 2018 seine damalige Freundin beleidigt und verletzt haben. Hat er außerdem einem ihrer Freunde mit dem Tod gedroht? Die Aussagen der Ex-Partner weichen vor Gericht voneinander ab.

30.04.2019