Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Geraer Straße wird ab Montag in Altenburg zur Baustelle
Region Altenburg

Geraer Straße wird ab Montag in Altenburg zur Baustelle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 22.01.2021
Das Schild lässt es schon erahnen: Die Geraer Straße in Altenburg wird in der kommenden Woche wegen einer Baustelle gesperrt.
Das Schild lässt es schon erahnen: Die Geraer Straße in Altenburg wird in der kommenden Woche wegen einer Baustelle gesperrt. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Ab nächster Woche wird hier gebuddelt:Die Geraer Straße wird von Hausnummer 69 bis 116 für den Fahrzeugverkehr gesperrt, informiert die Straßenverkehrsbehörde. Hier wird eine Trafostation errichtet und angeschlossen. Eine ausgeschilderte Umleitung führt in beiden Richtungen über die Geraer Landstraße (L 1362), weiter über Göhren zur L 1361, Schwanditz, Altkirchen nach Schmölln und über die B 7 nach Altenburg. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich zum 5. Februar 2021 andauern.

Sperrung im Franzosengraben

Wegen Arbeiten an einem Gasanschluss wird der Franzosengraben ab Montag in Höhe der Hausnummer 39 vollständig gesperrt. Die Zufahrt für die Grundstücke 39 bis 43 sind nur bis zur Hausnummer 37 möglich, teilt die Stadtverwaltung mit. Fußgänger werden an der Baustelle vorbei geleitet. Die Arbeiten sollen bis zum 29. Januar andauern.

Sperrung und Halteverbote in der Nordstraße

Ab Montag wird die Nordstraße zwischen Gutenbergstraße und Spalatinpromenade für den Fahrzeugverkehr gesperrt, da im Bereich der Hausnummern 48-50 eine Abwasserleitung repariert wird. Verbunden mit der Sperrung ist die Ausweisung einer Halteverbotszone im genannten Bereich. Die Arbeiten sollen laut Stadtverwaltung bis 12. März andauern.

Marstallstraße wird Einbahnstraße

Am Dienstag werden am Theaterplatz und in der Marstallstraße Inspektionsarbeiten am Abwasserkanal durchgeführt. Dabei kommt es zu Beeinträchtigungen am Theaterplatz. Gleichzeitig wird die Marstallstraße zwischen Keplerplatz und Theaterplatz Einbahnstraße. Die Zufahrt vom Theaterplatz in die Marstallstraße wird nicht möglich sein. Der Verkehr aus der Gegenrichtung wird gewährleistet

Von LVZ