Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Geschäftsführerin der Agrar T & P Mockzig, Doreen Rath ist erfolgreiche Unternehmerin sowie in Politik und Vereinen aktiv
Region Altenburg Geschäftsführerin der Agrar T & P Mockzig, Doreen Rath ist erfolgreiche Unternehmerin sowie in Politik und Vereinen aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 18.01.2019
Eine Kuh zum 50. bekommt Doreen Rath von den langjährigen Geschäftspartnern Karsten Saro und Volkhard Langner (r.). Quelle: Jörg Reuter
Anzeige
Ziegelheim

Manche Menschen sind bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Dass zu ihnen im Altenburger Land Doreen Rath gehört, wurde spätestens am Donnerstag klar – zu ihrem 50. Geburtstag. Rund 150 Gratulanten kam in die Wieratalhalle, um auf ihre Gesundheit anzustoßen.

Aus dem Rinderstall über die Universität in den Chefsessel

Ihre Bekanntheit kommt nicht von ungefähr. „Sie ist ehrgeizig, ehrlich, energiegeladen, manchmal kaum zu bremsen“, sagte etwa ein alter Freund noch aus der Lehre. Damals, zu DDR-Zeiten, so erzählte ihre Mutter Walburga Kaltzscher, sei es schwierig gewesen. Weil ihr Mann selbstständig war, durfte die Tochter nicht auf die Erweiterte Oberschule (EOS), wie seinerzeit Gymnasien genannt wurden. In der LPG in Niederpöllnitz konnte sie schließlich eine Berufsausbildung zum Facharbeiter für Tierproduktion mit Abitur absolvieren.

Anzeige

Danach ging es für Doreen nach Leipzig zum Studium, das sie nach der Wende mit einem Diplom in Agrarwirtschaft abschloss. Voller Stolz berichtet Walburga Kaltzscher davon, dass ihre Tochter im Rahmen des Studiums in Kenia weilte und dort auf einer Kaffeefarm tätig war, oder von der Semesterarbeit, die sie damals während eines Praktikums an einem Institut in Manila auf englisch und deutsch geschrieben hat.

Der Landwirtschaft ist Doreen Rath praktisch bis heute treu geblieben. Mittlerweile ist sie Geschäftsführerin der Agrar T & P GmbH Mockzig. Das Unternehmen führt sie seit zwölf Jahren sehr erfolgreich, wie die Gratulanten – etwa Volkhard Langner vom DeLaval Agrardienst – bescheinigten. „Wir haben in ihrem Unternehmen den Melkstand aufgebaut und betreuen ihn bis heute“, erklärt Langner der OVZ. Und mehrfach wurde die Agrar T & P Mockzig vom Thüringer Landwirtschaftsministerium mit den Gütesiegel „Erzeuger von hervorragender Rohmilchqualität“ ausgezeichnet.

Feierabend bedeutet Zeit fürs ehrenamtliches Engagement

Darüber hinaus ist Rath seit vielen Jahren auch ehrenamtlich außerordentlich engagiert. Sie sitzt zum Beispiel in mehreren Aufsichtsräten, darunter die Käserei Bayreuth oder ein großer Argoservice. Rath ist dem Vereinssport zugetan und bei den Landfrauen dabei. Sie sitzt seit Jahren im Gemeinderat Nobitz und ist seit geraumer Zeit Mitglied der Grünen.

Ihr Herz schlage momentan besonders für den Landschaftspflegeverband Altenburger Land, in dem sie Vorstandsvorsitzende ist, sagt sie zur OVZ. Der Verein erhalte auch die Spenden, um die sie anstelle von Blumen gebeten hatte. Rath mit Augenzwinkern: „Mein 50. Geburtstag ist gar nicht so wichtig. Ich habe zu dem Empfang nur eingeladen, um für den Landschaftspflegeverband zu sammeln.“

Von Jörg Reuter