Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Grüne Woche: Das Altenburger Land eröffnet einen Hofladen
Region Altenburg Grüne Woche: Das Altenburger Land eröffnet einen Hofladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 27.09.2019
Sie stecken in den Vorbereitungen für die Grüne Woche (v.l.): Elke Große (Fachdienst Wirtschaft und Kultur), Konditormeisterin Romy Strobel, Lisa Piller (Leiterin der Tourismusinformation Altenburger Land), Michael Apel (Leiter des Fachdienstes Wirtschaft und Kultur), Bertram Burkhardt (Inhaber der Straußenfarm in Hartha), Frank Spieth (W³ Wandel-Werte-Wege) und Peter Kibisch (Fachdienst Wirtschaft und Kultur). Quelle: Jana Fuchs
Anzeige
Altenburg

Siebenmal schon hat sich das Altenburger Land auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentiert – und für Runde acht im Januar laufen bereits die Vorbereitungen. Die Präsentation auf der weltweit bedeutendsten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau kostet den Landkreis rund 20 000 Euro – Fördermittel gibt es dafür inzwischen nicht mehr, teilte das Landratsamt mit. Doch es lohnt sich – davon ist Wirtschaftsförderer Michael Apel überzeugt.

Zumal sich das Altenburger Land im kommenden Jahr in neuer Form auf der Grünen Woche zeigen wird. Es wird einen Hofladen geben, in dem sich abwechselnd verschiedene Direktvermarkter und Partner mit ihren Produkten präsentieren, kündigt das Landratsamt an. Mit dabei ist der Thüringer Interessenverband Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen, der einen Hofladen im Schmöllner Ortsteil Lohma betreibt und im Altenburger Land das in Thüringen zweitgrößte Anbaugebiet für Gewürz- und Heilpflanzen unterhält. Der Verband wird über verschiedene Teesorten und Gewürze informieren und diese auch zum Verkauf anbieten.

Anzeige

Straußenwurst aus Hartha, Huckelkuchen aus Altenburg

Bei Familie Burkhardt von der Straußenfarm aus Hartha dreht sich alles um den Strauß, den größten, schwersten und schnellsten Vogel, der aber nicht fliegen kann. Wurstwaren zum Kosten und zum Kaufen werden mitgebracht. Die Bäckerei Strobel aus Altenburg lädt mit frischem Brot und feinem Kuchen, darunter der berühmte Altenburger Huckelkuchen, in den Hofladen ein.

Der Holler-Hof aus Jonaswalde bietet verschiedene Ziegenprodukte, darunter Käse, Wurst, Eis und Eierlikör, an. Die W³ Wandel-Werte-Wege gemeinnützige UG aus Altenburg wird die Messebesucher über das Thema Safran-Anbau informieren. Und der Tourismusverband Altenburger Land präsentiert die touristischen Ziele der Region.

Altenburg-Gutscheine am Glücksrad

Im Hofladen werden natürlich auch die Mitarbeiter der Kreisverwaltung über das Altenburger Land informieren und traditionell verschiedene Spielkarten zum Kauf anbieten, berichtet das Landratsamt. Beim Glücksraddrehen können die Besucher drei Präsentboxen inklusive Reisegutschein für Altenburg gewinnen. Zur Erinnerung an den Messebesuch kann man sich zudem eine Gedenkmünze selbst prägen.

Die 85. Internationale Grüne Woche steht vom 17. bis 26. Januar 2020 im Kalender. Erneut obliegt die Vorbereitung des Landkreis-Auftrittes dem Fachdienst Wirtschaft und Kultur. Zahlreiche logistische Fragen sind zu klären, Absprachen mit der zuständigen Werbeagentur zu treffen, Werbemittel zu bestellen, Hotelzimmer zu buchen, die Reise für den Gästebus ist zu planen. Dabei können Fachdienstleiter Michael Apel und sein Team von den Erfahrungen der vergangenen Jahre profitieren. Das Altenburger Land werde wieder am großen Messestand des Freistaates Thüringen in Halle 20 für die Region werben.

Bustour nach Berlin

Ein vom Landkreis organisierter Bus soll am 17. Januar nach Berlin starten und Kreistagsmitgliedern sowie weiteren Vertretern aus Wirtschaft und Politik des Landkreises die Gelegenheit geben, während des Thüringen-Abends am Freitag und während des ersten Messesamstags, an dem auch der Ministerpräsident erwartet wird, mit Landespolitikern und Kollegen aus anderen Landkreisen ins Gespräch zu kommen. Die mitfahrenden Teilnehmer finanzieren Busreise, Übernachtung und Messebesuch aus eigener Tasche.

Von OVZ