Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Kirche lädt zum Mittagessen auf den Altenburger Markt ein
Region Altenburg Kirche lädt zum Mittagessen auf den Altenburger Markt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 07.05.2019
Ein gemeinsames Mittagessen animiert zum gemütlichen Plausch.
Ein gemeinsames Mittagessen animiert zum gemütlichen Plausch. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

In der Skatstadt ist die Aktion schon ein richtiger Klassiker: Unter dem Motto „Altenburger essen gemeinsam“ lädt der Arbeitskreis Evangelische Jugendarbeit zweimal pro Jahr alle Interessierten zu einem gemeinsamen Mittagessen auf den Hauptmarkt ein. Am Dienstag wurde bereits zum 36. Mal zu Tisch gebeten. Und obwohl das Wetter schon ziemlich frisch war, war an der langen Tafel sehr schnell jeder Platz besetzt.

Spirelli als Klassiker

Die Bewirtung übernahmen unter anderem Schüler des christlichen Spalatingymnasiums. Sie servierten den Gästen nicht nur den Hauptgang – schon traditionell in der Gulaschkanone zubereitete Spirelli mit Wurstgulasch und Tomatensoße – sondern auch Kaffee, Obst und Kuchen.

Über 400 Gäste

Am Ende wurde das gesetzte Ziel wieder erreicht: An der Tafel wurden nicht nur alle satt. Kreuz und Quer kamen auf diese Art auch wildfremde Menschen miteinander ins Gespräch. Am Ende kamen so um die 400 Menschen zusammen. Die zubereiteten 430 Portionen seinen restlos alle, teilte Chefkoch Janek Rochner-Günter mit. „Soviel hatten wir schon lange nicht mehr.“

Teilweise waren die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer , zu denen auch Johanniter, Diakonie und Evangelische Jugend zählten, seit den frühen Morgenstunden auf den Beinen. Unter anderem galt es in aller Frühe schon, Berge von Jagdwurst zu würfeln und andere Vorbereitungen zu treffen.

Im Herbst wird es wieder so ein Essen auf dem Markt geben.

Von Jörg Wolf