Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Gericht bezeichnet Bluttat in Altenburg als brutales und kaltblütiges Tötungsverbrechen
Region Altenburg

Landgericht verhängt hohe Haftstrafen im Altenburger Mordprozess

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 31.05.2021
Die Angeklagten Sven N. (l.) und Toni S. mit ihren Verteidigern Jens-Uwe Hummel und Carl Sommer (2.v.r.) am Montag kurz vor Verkündung des Urteils.
Die Angeklagten Sven N. (l.) und Toni S. mit ihren Verteidigern Jens-Uwe Hummel und Carl Sommer (2.v.r.) am Montag kurz vor Verkündung des Urteils. Quelle: Jens Rosenkranz
Gera/Altenburg

Wenn sie könnten, würden sie ihre Tat rückgängig machen. Das waren die letzten Worte der Angeklagten im Mordprozess, bevor die 9. Strafkammer am Landg...