Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Landgericht verhandelt schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes aus Meuselwitz
Region Altenburg

Landgericht verhandelt schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes aus Meuselwitz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 15.09.2021
Am Landgericht Gera findet am Donnerstag ein Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs statt.
Am Landgericht Gera findet am Donnerstag ein Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs statt. Quelle: Tobias Wagner
Anzeige
Meuselwitz/Gera

Erneut steht ein Angeklagter wegen des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes aus dem Altenburger Land vor Gericht. Die 9. Strafkammer des Landgerichts Gera verhandelt ab Donnerstag zu diesem Tatvorwurf, der sich im Oktober und November 2020 im Meuselwitzer Ortsteil Neupoderschau zugetragen haben soll.

Angeklagt ist ein 36-jähriger deutscher Staatsbürger. Die Staatsanwaltschaft legt ihm aufgrund ihrer Ermittlungen zur Last, mit seiner zur Tatzeit zwölfjährigen Stieftochter in zwei Fällen Sex gehabt zu haben. Zunächst sind zwei Verhandlungstage angesetzt.

Von Jens Rosenkranz