Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Lucka veranstaltet erstmals Kindertagsfest
Region Altenburg Lucka veranstaltet erstmals Kindertagsfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:37 06.05.2019
In Lucka soll erstmals eine Kindertagsfeier stattfinden.
In Lucka soll erstmals eine Kindertagsfeier stattfinden. Quelle: Bastian Fischer
Anzeige
Lucka

Kinder in und um Lucka sollten sich den 1. Juni in diesem Jahr dick im Kalender anstreichen: Erstmals steigt dann in der Kommune ein großes Kinderfest anlässlich des Kindertages. Was im nahen Meuselwitz seit Jahren gute Tradition ist soll nun auch im äußersten Zipfel der Nordregion Kinderaugen leuchten lassen. Die Entscheidung sei auch deshalb gefallen, um nach dem Wegfall des Stadtfestes vor einigen Jahren ein neues Angebot zu schaffen, teilen die Organisatoren mit. Konkurrenz zu anderen Angeboten in umliegenden Gemeinden fürchte man nicht, heißt es auf OVZ-Nachfrage. Jede Veranstaltung, so der Grundtenor insbesondere bei der Stadt, dürfte ihr eigenes Publikum finden.

Bunter Tag mit Musik, Tanz und Spiel

Unter Federführung des Jugendblasorchesters laden in Lucka nun verschiedene ansässige Vereine und Institutionen zur großen Sause. Und die Beteiligten haben ein umfangreiches Programm geplant. „Der Tag wird sehr bunt“, kündigt Anne Franke vom Orchestervorstand an. So werden sich auf dem Hof der Grund- und Regelschule neben dem Blasorchester auch die Feuerwehr, der Kegelsportverein, die evangelische Kirchgemeinde, die Tischtennis-Abteilung sowie die Kraftfahrzeug- und Motorradfreunde präsentieren.

Auf der eigens aufgebauten Bühne wollen das Jugendblasorchester, die Tanzgruppe Sunny’s des Body Fit Lucka und die Grundschule für Unterhaltung sorgen. Daneben stehen dem Nachwuchs vielfältige Spiel- und Bastelangebote zur Verfügung, teilen die Organisatoren mit. So können sich die Kinder auf einer Hüpfburg austoben oder Tischtennis spielen.

Instrumentenstraße lädt zum Ausprobieren ein

Der Musikverein baut zudem eine Instrumentenstraße auf, bei der verschiedenste Blas- und Schlaginstrumente ganz praktisch ausprobiert werden können. Und für große Augen dürfte die Feuerwehr sorgen, die extra einen Löschzug mit zum Fest bringt – Probesitzen im Feuerwehrauto inklusive. Eine große Kindertags-Rallye, die mit tollen Preisen lockt, hilft beim Erkunden der einzelnen Attraktionen. Für das leibliche Wohl ist mit Pommes und Deftigem vom Grill gesorgt, Leckermäulchen kommen mit Zuckerwatte und Eis auf ihre Kosten.

Der Startschuss für die Feierlichkeiten fällt um Punkt 14 Uhr, das Finale wird um 17.30 Uhr mit einem Abschlusskonzert eingeläutet. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Von Bastian Fischer