Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Mann behindert Feuerwehr beim Einsatz in Nobitz
Region Altenburg Mann behindert Feuerwehr beim Einsatz in Nobitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 15.03.2018
Die Feuerwehr wurde bei ihrem Einsatz von einem Mann behindert. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Nobitz

Am Dienstag wurde der Polizei gegen 16.15 Uhr starke Rauchentwicklung aus einer Scheune in der Hauptstraße gemeldet. Vor Ort waren die Kameraden der Feuerwehr bereits im Einsatz. Der Eigentümer der Scheune hatte dort alte Kabelreste und Holz verbrannt, die den starken Rauch verursachten. Eine Gefahr für Personen und Gebäude bestand zu keiner Zeit.

Während des Einsatzes der Rettungskräfte stellte sich der 51-jährige Eigentümer vor seine Lagerhalle und verweigerte den Feuerwehrmännern ein weiteres Ablöschen beziehungsweise das Entsorgen der Brandreste. Erst nach mehrmaliger Aufforderung durch die Polizeibeamten gab der 51-Jährige seine Halle wieder frei. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, teilte die Polizei mit.

Von HS

18.03.2018
Altenburg Langjährige Bürgermeisterin - Barbara Golder feiert ihren 70. Geburtstag
15.03.2018