Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Mehrere Einbrüche: Diebe gehen in Treben um
Region Altenburg

Mehrere Einbrüche: Diebe gehen in Treben um

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 28.09.2020
Einbrecher waren in den letzten Tagen in Treben unterwegs. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Treben

Diebe mit einer offenbaren Vorliebe für Gartenutensilien haben in den vergangenen Tagen in Treben zugeschlagen. Die bisher unbekannten seien auf ein umfriedetes Grundstück an der Hauptstraße eingedrungen, teilte die Polizei mit. Dort rissen sie sich zwei Kakteen, eine Keramikfigur sowie ein in einem Schuppen abgestellten Rasenmäher unter den Nagel. Die Tat soll sich nach Angaben der Beamten zwischen dem 20. und 26. September ereignet haben.

Am vergangenen Wochenende sind zudem Unbekannte in einen Reiterhof an der Haselbacher Straße im Trebener Ortsteil Plottendorf eingebrochen. „Von dort stahlen der oder die Täter diverses Zaumzeug und entkamen unerkannt“, heißt es dazu von der Polizei.

Anzeige

In beiden Fällen haben die Beamten Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden in Altenburg unter der Nummer 03447/4710 entgegen genommen.

Von OVZ