Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Meuselwitzer Radler ruft die Polizei – und landet im Knast
Region Altenburg

Meuselwitzer Radler ruft die Polizei – und landet im Knast

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 09.09.2020
Der junge Mann wurde in die Jugendarrestanstalt gebracht. (Symbolbild) Quelle: HAZ
Anzeige
Meuselwitz

Sturzbetrunken ist am Dienstagabend ein 21-Jähriger durch Meuselwitz geradelt – und krachte in der Mühlgasse gegen 22.45 Uhr gegen einen geparkten Ford. Weil er den Wagen beschädigt hatte, rief er ordnungsgemäß die Polizei. Doch die Beamten rochen sofort die Alkoholfahne bei dem jungen Mann. Ein Test zeigte einen Wert von knapp drei Promille an. Zudem stellte sich heraus, dass gegen den Radfahrer auch noch ein Haftbefehl vorlag. So ging es für ihn nach der Blutentnahme nicht nach Hause, sondern direkt in eine Jugendarrestanstalt.

Von OVZ