Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Musik, Shows und gute Laune: Kriebitzscher bringen ihr Publikum in Schwung
Region Altenburg Musik, Shows und gute Laune: Kriebitzscher bringen ihr Publikum in Schwung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 27.05.2019
Das Frühlingsfest in Kriebitzsch landete auch mit den Spielangeboten so manchen Treffer bei Klein und Groß. Quelle: Foto: Mario Jahn
Kriebitzsch

Sie verstehen es zu feiern, die Kriebitzscher und ihre Gäste. Zum musikalischen Frühlings- und Kinderfest steppte am Wochenende wieder der Bär. Die vielfältigen Veranstaltungen haben die Erwartungen der Besucher erfüllt, das wurde in Gesprächen deutlich. Und auch die Rahmenbedingungen passten, das Wetter spielte gut mit.

Die Besucher kamen aus dem großen Umkreis. Wie auch Antje Lange mit ihrer Tochter Lotta aus Wintersdorf, die mit dem Fahrrad anreisten. „Spiel und Spaß für Kinder“, darauf hatten sie es abgesehen. Dazu passte zum Beispiel der Stand von Marion Bonke aus Kriebitzsch, die Handwerksarbeiten, wie kleine Eulen oder Teddys aus Wolle als Schlüsselanhänger, verkaufte. Kleine Wegbegleiter, die die Handwerkskünstlerin vor Ort gefertigt hat. „Ich möchte Freude verschenken“, erklärte sie.

Etwas aufgeregter ging es bei den Eltern, Kindern und Erzieherinnen der Kita „Pusteblume“ zu. Franziska Eckold und ihre kleine Tochter Isabella warteten gespannt auf ihren großen Auftritt vor den vielen Gästen. Was die Kita-Kinder und Erzieherinnen zur mitreißenden Musik einstudiert haben, war super flott. Fast eine halbe Stunde voll in Bewegung – da kamen auch die Besucher in Schwung. Selbst die, die keine Kinder oder Enkel in dieser kleinen Show dabei hatten, waren begeistert. Irgendwie wippten oder bewegten sich alle mit.

Das Frühlings- und Kinderfest in Kriebitzsch war gut besucht. Quelle: Ute Hirsch

Auf einer Bastelstraße, die von den Erziehern betreut wurde, konnten sich weitere Talente entfalten. Aber auch das „ZDF“ – die Kindertanzgruppe des Zechauer Dorf- und Faschingsclubs – zeigte ihr Können. Das Männerballett fand zur späten Stunde viele Fans. Und Diana, Sabrina, Jennifer und Laura vom Faschingsclub betreuten fünf Mitmachstationen wo sich die Kinder zum Beispiel im Sackhüpfen, Wandzielwurf, Dosenwerfen und in Schätzfragen testen konnten. Am Samstagnachmittag spielte außerdem das Jugendblasorchester Lucka auf.

Mehr als eine kurze Partyauszeit fanden Naturliebhaber im Kriebitzscher Pfarrhof. Ein Kleinod, das einen tollen Rahmen für die Veranstaltungen bildete und selbst viel zu bieten hat. Neben der Imkerei sind es vor allem das Ambiente, die Ruhe im Garten und die fast naturbelassenen Wiesen, die den Gästen eine willkommene Auszeit aus der Hektik des Alltags bieten.

Alles in allem war es wieder ein gelungenes Frühlings- und Kinderfest. Eine Veranstaltung, die vor allem vom ehrenamtlichen Einsatz fleißiger Organisatoren und Vereine lebte. Unter anderem wurde die gesamte Versorgung von Faschingsclub, Fußball- und Feuerwehrverein sowie von der Frauensportgruppe organisiert.

Von Ute Hirsch

Bereits zum 165. Mal hatte die Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg am Wochenende zu ihrem beliebten Jahresfest geladen – und auch in diesem Jahr sind wieder viele Menschen nicht nur aus Altenburg, sondern zum Teil auch weit über die Stadt- und Landkreisgrenzen hinaus, dieser Einladung gefolgt.

27.05.2019

Zum Kindertag am 1. Juni gibt’s für die Jungen und Mädchen im Landkreis jede Menge Möglichkeiten, ausgelassen mit Mama und Papa zu feiern. Beste Voraussetzungen für Party-Hopping mit der ganzen Familie einmal durch den Landkreis.

26.05.2019

Die AfD hat die Europawahl im Altenburger Land gewonnen. Mit 27,1 Prozent verweist sie CDU (25,5 Prozent), Linke (13,5), SPD (10,9), Grüne (5,5) und FDP (3,9) auf die Plätze. Die Wahlbeteiligung stieg auf 56,6 Prozent.

27.05.2019