Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Neuer Chef unterm Dach der goldenen Pyramide
Region Altenburg Neuer Chef unterm Dach der goldenen Pyramide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 06.11.2019
Ingolf Müller (2.v.r.) und das neu gefügte OKM-Führungsteam (v.l.): Andreas Krauß, Stephan A. Grund und Christian Becker. Quelle: OKM
Altenburg

Geschäftsführerwechsel unterm Dach der goldenen Pyramide: Stephan A. Grund übernimmt die Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers Ingolf Müller an der Seite von OKM-Firmengründer Andreas Krauß. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

OKM produziert seit 1998 innovative Metalldetektoren, 3D-Bodenscanner sowie Wasserdetektoren und stattet damit weltweit unter anderem Archäologen, Schatzsucher, Bauunternehmen, Hilfsorganisationen sowie Polizei- und Sicherheitskräfte aus. Der Firmensitz am Rande der Leipziger Straße in Altenburg ist aufgrund der Pyramidenform ein markantes Gebäude im Stadtbild.

Neuer Geschäftsführer hat globale Erfahrungen

Stephan A. Grund, gebürtig im Rheinland, ist mit 31 Jahren einer der Jüngsten im Unternehmen, bringt globale Erfahrungen mit. Er studierte und arbeitete unter anderem in Hongkong, London und Amsterdam, zuletzt in Berlin, sagte OKM-Sprecherin Janett Niklas. Der Betriebswirt habe einschlägige Berufserfahrungen in der Unternehmensberatung, sei Gründer des Unternehmens Caterwings, des größten Online-Catering-Marktplatzes in Europa. Nach Verkauf dieses Geschäftsmodells stoße er nun zu OKM.

Ingolf Müller sei „in den verdienten Ruhestand gewechselt“, erklärte Janett Niklas den Abschied des langjährigen Geschäftsführers. Müller hatte das Unternehmen mit aufgebaut – OKM steht für Ortungstechnik Krauß und Müller. Eine Umbenennung der Firma sei aber nicht vorgesehen.

Von OVZ

Mit einem Großaufgebot ist die Polizei am Mittwoch gegen die Drogenszene in Altenburg vorgegangen. Bei insgesamt vier Durchsuchungen wurde neben Betäubungsmitteln auch Diebesgut sichergestellt. Zudem gab es eine Festnahme.

06.11.2019

Ohne zu bezahlen, dafür aber mit reichlich Waren im Beutel flüchtete eine Ladendiebin in Schmölln aus einem Supermarkt. Die Polizei konnte die Dame jedoch schnell stellen.

06.11.2019

Mit der Beseitigung von Asbest-verseuchten Dachplatten hat die Sanierung der Park- und Schlossanlage Tannenfeld begonnen. Danach folgt der Abriss von mehreren Gebäuden. Ziel ist die Eröffnung eines Pflege- und Therapiezentrums für Demenzkranke für zehn Millionen Euro.

06.11.2019