Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg OVZ-Familienfest am Sonntag auf der Teehauswiese
Region Altenburg OVZ-Familienfest am Sonntag auf der Teehauswiese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 09.08.2018
Eine der Hauptattraktionen im vergangenen Jahr: die Bastelstraße. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Kinder, das wird ein Spaß: Die Sommerferien enden in diesem Jahr mit einer richtigen Gaudi im Altenburger Schlosspark. Am Sonntag, den 12. August, steigt dort das große Kinderfest am Teehaus – in Kooperation von Teehaus-Förderverein, Sparkasse und Osterländer Volkszeitung. Von 14 bis 18 Uhr sind die Jüngsten und natürlich auch die Älteren mit ihren Familien willkommen. Neben allerlei spielerischem Zeitvertreib gibt es spannende Einblicke in die Physik sowie ein klassisches Klangerlebnis zur Kaffeezeit. Der Eintritt ist frei.

„Rund 20 Vereine sind beteiligt“, freut sich Frank Hammerschmidt, Vorsitzender des Teehaus-Vereins. Und die haben einiges im Gepäck. So hat der Kreissportbund einen Kletterberg dabei, das Altenburger Familienzentrum stellt eine Hüpfburg auf. Was sich mit Druckluft sonst noch alles anstellen lässt, zeigt das Technische Hilfswerk. Die Einsatzkräfte sind mit einem Luftkissen vor Ort, mit dem sich bei Rettungseinsätzen zum Beispiel Fahrzeuge anheben lassen. Tierfreunde können sich beim Reitverein Rot-Weiß aus Kotteritz in den Sattel schwingen oder sich bei der Aktion „Helfer auf vier Pfoten“ die beeindruckenden Fähigkeiten von Blindenhunden vorführen lassen.

Anzeige

Viel Spaß für alle Altersgruppen

Erstmals mit von der Partie sind die Seifenblasenkünstler Karin und Klaus Felfe. Mit verschiedensten Geräten zeigen sie, was Seifenlauge alles kann – mitmachen ausdrücklich erwünscht. „Wir wollen mit dem Kinderfest einen Nachmittag gestalten, der nicht nur den Jüngsten, sondern auch Eltern, Omas, Opas und Tanten Spaß macht“, sagt OVZ-Regionalverlagsleiter Olaf Döring.

In Kooperation mit dem Förderverein Altenburger Musikfestival spielt das Klarinettenorchester „DaCapo“ auf der Bühne am Teehaus auf, wo der Biergarten mit mehr als 200 Plätzen reichlich Raum für Zuhörer bietet. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Das sonntägliche Kaffeekonzert findet erstmals am Teehaus statt, wo bei regnerischem Wetter schnell in den Saal ausgewichen werden kann. Auf dem Programm der Instrumentalisten der Musikschule Altenburger Land steht „Das Sounderlebnis von A(BBA) bis Y(akety) Sax“, eine Genre-Palette von Klassik, Operette und Musical über Schlager und Chanson bis hin zu Rock und Pop. Da darf auch mal das Tanzbein wippen.

Großer OVZ-Bastelstand vor Ort

Die Puppen tanzen lässt die Sparkasse Altenburger Land, die Spindlers Puppenshow fürs Kinderfest gebucht hat. Präsentiert wird „Cooler Spaß mit Pipifax“, ein Mitmachprogramm für Vorschulkinder mit Clown Pipifax und seiner Freundin Maritta. Zwischen 14 und 18 Uhr stehen vier je 30-minütige Vorführungen auf dem Programm.

Und natürlich ist auch die Osterländer Volkszeitung wieder mit einem großen Spiel- und Bastelstand vor Ort. Wer will, kann einen Zeitungshut kreieren oder sich schminken lassen. OVZ-Maskottchen Schlingel will auch auf einen Besuch vorbei kommen. Für genug Abwechslung und Spaß ist also definitiv gesorgt.

Von ovz