Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Ordenskundler treffen sich in Altenburg
Region Altenburg Ordenskundler treffen sich in Altenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 28.04.2019
Die rund 20 Aussteller der traditionellen Sammlerbörse konnten sich am Sonntag über regen Zuspruch freuen. Hier wird am Stand von Detlef Schade (2.v.r.) gefachsimpelt. Quelle: Jens Paul Taubert
Altenburg

Zu ihrem 81. Bundestreffen hatte am Wochenende die Deutschen Gesellschaft für Ordenskunde nach Altenburg eingeladen. Für die 1974 gegründete Gesellschaft war es die 10. Veranstaltung in der Skatstadt.

Die Zusammenkunft in diesem Jahr führte die Sammler neben einem Symposium mit sechs Fachvorträgen im Residenzschloss Altenburg auch ins Automobilmuseum nach Zwickau.

Die traditionelle Sammlerbörse fand am Sonntag im Teehaus in Zusammenarbeit mit dem Teehausverein statt. Die rund 20 Aussteller konnten sich dabei über regen Zuspruch freuen. Von 9 bis 13 Uhr wurden Münzen, Literatur, Orden, Ehrenzeichen, Uniformen, Post- und Ansichtskarten sowie vieles mehr getauscht, verkauft und erworben.

Von ovz

Die Wahlausschüsse haben getagt, die Kandidaten für die Wahl der Stadträte und Kreistage am 26. Mai sind nun offiziell gesetzt. Auch Bürgermeister- und Ortsteilbürgermeisterwahlen finden statt. Doch nicht alle Nominierten haben es auf die Stimmzettel geschafft.

28.04.2019

Sich einen Knochen zu brechen, ist nie eine gute Idee. Doch in den Osterferien und noch dazu als kleiner Junge kann die Behandlung „Nebenwirkungen“ nach sich ziehen. Sie endet unfreiwillig immer wieder in der Notaufnahme, wie ein Erfahrungsbericht von OVZ-Mitarbeiterin Maike Steuer zeigt.

28.04.2019

Tacheles reden, Kritik üben und klare Ansichten äußern, darum geht es in der OVZ-Serie „Auf einen Kaffee mit ...“. Diesmal erklärt der Starkenberger Handwerker Klemens Kratsch, warum das Altenburger Land im Sommer droht, ins digitale Mittelalter zurückzufallen und Firmen wie den Fünf-Mann-Betrieb Elektro-Kratsch mit in den Abgrund zu reißen.

27.04.2019