Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Radfahrer versucht vor Polizei zu flüchten
Region Altenburg Radfahrer versucht vor Polizei zu flüchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 06.01.2019
Ein Fahrradfahrer hat in der Nacht zu Sonnabend versucht, vor der Polizei zu flüchten. (Symbolbild)
Ein Fahrradfahrer hat in der Nacht zu Sonnabend versucht, vor der Polizei zu flüchten. (Symbolbild) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Altenburg

Weil er ohne Beleuchtung die Münsaer Straße überquerte, geriet ein Radfahrer in der Nacht zu Sonnabend gegen 0.10 Uhr ins Visier der Beamten.

Als er die Polizisten bemerkte, entschied sich der Mann zur Flucht. Nachdem er in riskanter Fahrweise über mehrere Straßen und Fußwege gesetzt hatte, konnte er letztlich in der Heinrich-Heine-Straße gestoppt werden, so die Polizei.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 43-jährige Altenburger offenbar unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Zudem wurden bei ihm geringe Mengen von Marihuana und Amphetaminen gefunden.

Von OVZ