Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Schwerer Unfall: Frau hat bei Schmölln Glück im Unglück
Region Altenburg

Schwerer Unfall: Frau hat bei Schmölln Glück im Unglück

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 09.11.2020
Glück im Unglück hatte eine Frau bei einem schweren Verkehrsunfall bei Schmölln. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Schmölln

Großes Glück im Unglück hatte am Wochenende eine junge Autofahrerin bei Schmölln. Wie die Polizei mitteilt war die 19-Jährige am Sonnabend gegen 22 Uhr auf der Landstraße 1359 unterwegs, als sie hinter dem Kreisverkehr Thomas-Müntzer-Siedlung in Richtung Kummer nach derzeitigem Kenntnisstand einem die Straße querenden Tier ausweichen musste.

In der Folge verlor die junge Frau die Kontrolle über ihren Wagen, kam von der Straße ab, überschlug sich und kam schließlich auf einem nahegelegenen Feld auf dem Dach liegend zum Stehen. Trotz der Schwere des Unfalls zog sich die Fahrerin dabei nur leichte Verletzungen zu, wurde allerdings trotzdem per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das verunfallte Auto musste schließlich von einem Abschleppdienst geborgen werden. Neben Polizei und Sanitätern waren auch die Kameraden der Feuerwehr an der Unfallstelle im Einsatz.

Von OVZ